Dieter Sturma

Dieter Sturma, geboren 1953, ist Professor für Philosophie - unter besonderer Berücksichtigung der Ethik in den Biowissenschaften - an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Zugleich ist er Direktor des Instituts für Wissenschaft und Ethik (IWE) und des Deutschen Referenzzentrums für Ethik in den Biowissenschaften (DRZE). Forschungsschwerpunkte: Philosophische Anthropologie, Philosophie des Geistes, Ethik und Angewandte Ethik.

Dieter Sturma: Philosophie und Neurowissenschaften.

Cover: Dieter Sturma (Hg.). Philosophie und Neurowissenschaften. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2006.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
Die Neurowissenschaften halten das psychophysische Problem für weitgehend geklärt und unterstellen, dass auch die philosophischen Fragen nach Selbstbewusstsein, Willensfreiheit und menschlichen Handlungen…

Dieter Sturma: Philosophie des Geistes.

Cover: Dieter Sturma. Philosophie des Geistes. Reclam Verlag, Ditzingen, 2005.
Reclam Verlag, Leipzig 2005
Im Zeitalter der Hirnforschung und Künstlichen Intelligenz entwickelt die Philosophie des Geistes neue Antworten auf die alte Frage nach dem Verhältnis von Bewusstsein und Körper. Klar und prägnant erläutert…

Karl Ameriks/Dieter Sturma: Kants Ethik.

Cover: Karl Ameriks / Dieter Sturma. Kants Ethik. Mentis Verlag, Münster, 2004.
Mentis Verlag, Paderborn 2004
Kants Ethik zeigt das typische Profil einer klassischen Theorie: Sie präsentiert im Kontext jeder Zeit neue und überraschende Perspektiven. 200 Jahre nach dem Tod Kants ist die Auseinandersetzung mit…

Dieter Sturma: Jean-Jacques Rousseau.

Cover: Dieter Sturma. Jean-Jacques Rousseau. C. H. Beck Verlag, München, 2001.
C. H. Beck Verlag, München 2001
Jean-Jacques Rousseau (1712-1778) hat eine Vielzahl von Spuren in der modernen Kultur hinterlassen. In klassischen Werken der Philosophie, Pädagogik und Literatur deckt er Möglichkeiten und Irrwege des…