Buchautor

Dieter Hoffmann-Axthelm

Dieter Hoffmann-Axthelm, 1940 in Berlin geboren, studierte Theologie, Philosophie und Geschichte, arbeitete anschließend jedoch als freiberuflicher Architekturkritiker und Stadtplaner. In Berlin entwickelte er unter anderem mit Bernhard Strecker den Strukturplan für die Friedrichstadt, Dorotheenstadt und Friedrichswerder.

Dieter Hoffmann-Axthelm: Lokaldemokratie und Europäisches Haus. Roadmap für eine geöffnete Republik

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2016
ISBN 9783837636420, Gebunden, 114 Seiten, 17.99 EUR
Wenn etwas heute die Europäer vereint, dann nicht das große Haus Europa, sondern die historische Unruhe: die Unruhe des Austritts der Einzelnen aus herkömmlichen politischen Bindungen. Daraus resultiert…

Dieter Hoffmann-Axthelm: Berlin-Testament. Beiträge zum Berlin des 21. Jahrhunderts

Cover
Dorothea Rohn Verlag , Detmold 2013
ISBN 9783939486787, Kartoniert, 118 Seiten, 14.00 EUR
Nach vier Jahrzehnten Beschäftigung mit Geschichte, Bauschicksalen, Stadt- und Verwaltungsstruktur Berlins zieht der Autor einen Strich, die Unlust der Politik, irgendeinem der angezeigten Problemfelder…

Dieter Hoffmann-Axthelm: Osten Westen Mitte. Spaziergänge eines Planers durch das neuere Berlin

Cover
Edition FotoTapeta, Berlin 2012
ISBN 9783940524140, Gebunden, 157 Seiten, 12.80 EUR
Ein Buch über Berlin, als gäbe es nicht genug Und dazu noch Spaziergänge, als gäbe es nicht Franz Hessel, den Flaneur in Berlin. Aber Dieter Hoffmann-Axthelm ist kein Flaneur er ist Stadtplaner und Architektur-Kritiker,…

Dieter Hoffmann-Axthelm: Das Berliner Stadthaus. Geschichte und Typologie 1200 - 2010

Cover
DOM Publishers, Berlin 2011
ISBN 9783869221175, Kartoniert, 311 Seiten, 28.00 EUR
Der Theoretiker und Stadtplaner Dieter Hoffmann-Axthelm beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem bürgerlichen Wohnungsbau in Berlin. In diesem Band bringt Hoffmann-Axthelm 800 Jahre Stadtgeschichte kenntnisreich…