Christian Springer

Christian Springer, 1964 in München geboren, studierte Semitistik, Philologie des christlichen Orients und Bayerische Literaturgeschichte. Mit seinem ersten Soloprogramm "Sand in der Wasserpfeife" erhielt er 1999 als erster Deutscher den "Goldenen Wiener Kleinkunstnagel". Er ist festes Ensemblesmitglied in "Die Komiker" im br mit seiner Rolle als "Fonsi, der Wiesngrantler", war Autor für den Bayerischen Kabarettpreis und den Bayerischen Fernsehpreis. Zahlreiche Auszeichnungen, u.a. 2010 die Ehrenmedaille der Stadt München. Der Autor lebt in München.

Christian Springer: Wo geht's hier nach Arabien?.

Cover: Christian Springer. Wo geht's hier nach Arabien?. Karl Blessing Verlag, München, 2011.
Karl Blessing Verlag, München 2011
Franz Josef Strauß, Kaiser Wilhelm, Andreas Baader, Karl Marx, Jogi Löw? Was haben sie gemeinsam? Sie alle gingen nach Arabien und wandelten unter Palmen. Ob zu Trainingszwecken, in geheimer Mission oder…

Christian Springer: Verdi und die Interpreten seiner Zeit.

Cover: Christian Springer. Verdi und die Interpreten seiner Zeit. Holzhausen Verlag, Wien, 2000.
Holzhausen Verlag, Wien 2000
Dies ist eine Biografie, die sich vor allem als Werkgeschichte versteht, und die anhand zahlreicher zeitgenössischer Dokumente zu Uraufführungen der Werke Verdis ein Bild vom Leben und Schaffen des großen…