Bernardo Carvalho

Bernardo Carvalho wurde 1960 in Rio de Janeiro geboren. Er studierte Journalismus, war Redakteur sowie in Paris und New York Auslandskorrespondent für die Tageszeitung "Folha de Sao Paulo". Er hat Oliver Sacks und Bruce Chatwin ins Brasilianische übersetzt und in Brasilien mehrere Romane und einen Band mit Erzählungen veröffentlicht. Für "Neun Nächte", seine Erstveröffentlichung in deutscher Sprache, erhielt er die beiden renommiertesten Literaturpreise Brasiliens: "Machado des Assis" und "Jabuti". Für "Mongolia" erhielt er 2003 den Preis der "Associacao Paulista de Criticos de Arte" für den besten Roman und 2004 den "Jabuti-Preis" für den besten Roman.

Bernardo Carvalho: Dreihundert Brücken. Roman

Cover: Bernardo Carvalho. Dreihundert Brücken - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2013.
Luchterhand Literaturverlag, München 2013
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Karin von Schweder-Schreiner. Bernardo Carvalho ist ein Kosmopolit, der den brasilianischen Urwald ebenso faszinierend zu schildern versteht wie die Mongolei.…

Bernardo Carvalho: In Sao Paulo geht die Sonne unter. Roman

Cover: Bernardo Carvalho. In Sao Paulo geht die Sonne unter - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2009.
Luchterhand Literaturverlag, München 2009
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Karin von Schweder-Schreiner. Immer wieder besucht ein arbeitsloser Werbetexter ein japanisches Restaurant in seiner Heimatstadt Sao Paulo. Eines späten, melancholischen…

Bernardo Carvalho: Mongolia. Roman

Cover: Bernardo Carvalho. Mongolia - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2007.
Luchterhand Literaturverlag, München 2007
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Karin von Schweder-Schreiner. Ein pensionierter Diplomat liest in Rio de Janeiro die Nachricht von der Ermordung eines Kollegen, der ihm unterstellt war, als…

Bernardo Carvalho: Neun Nächte. Roman

Cover: Bernardo Carvalho. Neun Nächte - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2006.
Luchterhand Literaturverlag, München 2006
Aus dem Portugiesischen von Karin von Schweder-Schreiner. Am 2. August 1939, während eines seiner Forschungsaufenthalte bei den Krah-Indianern in Amazonien, nimmt sich der nordamerikanische Anthropologe…