Barbara Frischmuth

Barbara Frischmuth, geboren 1941 in Altaussee, Steiermark, studierte ab 1959 zunächst Englisch und Türkisch, dann Ungarisch und Türkisch (Dolmetscherin) an der Universität Graz, erhielt 1963 ein Dolmetsch-Diplom in Türkisch und 1964 einen Abschluss als akademisch geprüfte Übersetzerin, 1964-66 studierte sie Orientalistik in Wien. Seit 1966 ist Frischmuth hauptberuflich Schriftstellerin und Übersetzerin. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen. In ihren Erzählungen, Romanen und Theaterstücken setzt sie sich mit der Situation der Frau in der Arbeitswelt auseinander und behandelt die Begegnung von orientalischer und westlicher Kultur. Darüber hinaus hat sie zahlreiche Werke aus dem Englischen und Ungarischen übersetzt.

Barbara Frischmuth: Der unwiderstehliche Garten

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783351035853, Gebunden, 240 Seiten, 24.20 EUR
Auch für eine hingebungsvolle Gärtnerin wie Barbara Frischmuth kommt der Tag, an dem sie beschließt, den Garten zu verkleinern. Während sie halbherzig Beete auflöst, muss sie daran denken, was die moderne…

Barbara Frischmuth: Woher wir kommen

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783351035082, Gebunden, 367 Seiten, 22.99 EUR
Ada hat nach dem Selbstmord ihres Freundes auch als Malerin gerade mit ganz neuen Bildern begonnen, als plötzlich drei lebhafte Kinder und ihr Jugendfreund Jonas in ihr Leben eindringen. Ihre Mutter Martha…

Barbara Frischmuth: Vergiss Ägypten

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783351032272, Gebunden, 220 Seiten, 18.90 EUR
Je öfter Valerie das Land am Nil besucht und je mehr sie über Zeiten, Völker und mystische Traditionen erfährt, umso begieriger ist sie, hinter den bloßen Augenschein zu kommen. "Vergiss Ägypten, wenn…

Barbara Frischmuth: Der Sommer, in dem Anna verschwunden war

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783351030230, Gebunden, 367 Seiten, 18.90 EUR
Anna ist verschwunden, aber ist ihr ein Unglück geschehen, oder hat sie sich vielleicht davongestohlen, um ein bißchen Leben nachzuholen? Aus den mal irritierenden, mal sorgenvollen, mal ironischen Stimmen…

Barbara Frischmuth: Schamanenbaum

Cover
Droschl Verlag, Graz/Wien 2001
ISBN 9783854205685, Gebunden, 110 Seiten, 31.70 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Gerhard Melzer. Die Entstehungszeit dieser Gedichte (1959-1966) ist nahezu identisch mit der Lebenszeit, die Barbara Frischmuth in Graz verbrachte. Sie habe damals…

Barbara Frischmuth: Fremdgänge

Cover
Residenz Verlag, Salzburg/Wien 2001
ISBN 9783701712557, Gebunden, 303 Seiten, 24.54 EUR
Herausgegeben von Daniela Bartens und Ingrid Spörk. Der Band bietet einen Überblick über das Erzählwerk von Barbara Frischmuth, wobei in chronologischer Reihenfolge die wichtigsten Etappen ihres Oeuvres…

Barbara Frischmuth: Die Entschlüsselung

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783351029272, Gebunden, 195 Seiten, 16.82 EUR
Auf dem Fetzenmarkt in Grundlsee erregt ein ausgestopfter Dachs die Begierde gleich mehrerer Käufer: Eine amerikanische und eine deutsche Forscherin, ein pensionierter Kulturhistoriker, ein Philologe…