Arthur Miller

Arthur Miller, geboren 1915, stammt aus einer polnisch-jüdischen Emigrantenfamilie und wuchs im New Yorker Stadtteil Harlem auf. Als Jugendlicher arbeitete er als Lastwagenfahrer und Fabrikarbeiter. 1934 begann er ein Studium der Literatur- und Theaterwissenschaften und schrieb erste Dramen. 1949 wurde sein inzwischen weltberühmtes Stück "Death of a Salesman" in New York uraufgeführt. Arthur Miller veröffentlichte 1985 seine Memoiren, die unter dem deutschen Titel "Zeitkurven" erschienen sind.

Arthur Miller: Die Hörspiel-Edition. 11 CDs

Cover: Arthur Miller. Die Hörspiel-Edition - 11 CDs. DHV - Der Hörverlag, München, 2015.
DHV - Der Hörverlag, München 2015
Acht Hörspiele. Aus dem Amerikanischen Volker Schlöndorff, Hans Sahl, Marianne Wentzel und anderen. Tod eines Handlungsreisenden - Hexenjagd - Eine Art Liebe - Brennpunkt - Mister Peters' Verbindungen…

Arthur Miller: Fokus. Roman

Cover: Arthur Miller. Fokus - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
Aus dem Amerikanischen von Doris Brehm. Mr. Newman ist ein kleiner Angestellter mit einem großen Ehrgeiz. Von seinem gläsernen Büro aus überwacht er die ihm unterstellten Stenotypistinnen. Doch eines…

Arthur Miller: Presence. Erzählungen

Cover: Arthur Miller. Presence - Erzählungen. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
Aus dem Amerikanischen von Uda Strätling. Ein Band, der alle Erzählungen des großen Dramatikers und einfühlsamen Chronisten Amerikas versammelt. In seinen Stücken widmete sich Arthur Miller den großen…

Arthur Miller: Widerhall der Zeit. Essays

Cover: Arthur Miller. Widerhall der Zeit - Essays. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2003.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2003
Herausgegeben von Steven R. Centola. Aus dem Amerikanischen von Ulrich Blumenbach. "Widerhall der Zeit" - der Titel spielt an auf Millers bekanntes Stück "Hexenjagd" - versammelt mehr als vierzig seiner…