Arne Dahl

Arne Dahl ist das Pseudonym des 1963 geborenen schwedischen Romanautors Jan Arnald, der für die schwedische Akademie arbeitet, die jährlich die Nobelpreise vergibt. Als Arne Dahl wurde er in den letzten Jahren mit seinen Kriminalromanen um den Stockholmer Inspektor Paul Hjelm bekannt.

Arne Dahl: Der elfte Gast. Roman

Cover: Arne Dahl. Der elfte Gast - Roman. Piper Verlag, München, 2014.
Piper Verlag, München 2014
Übersetzt von: Wolfgang Butt. Jahre sind vergangen seit der Auflösung der A-Gruppe. Jahre, in denen Gunnar Nyberg sein Leben als Schriftsteller genossen hat, ohne mit dem Übel der Welt konfrontiert zu…

Arne Dahl: Gier. Thriller

Cover: Arne Dahl. Gier - Thriller. Piper Verlag, München, 2012.
Piper Verlag, München 2012
Aus dem Schwedischen von Antje Rieck.Blankenburg. Aus seinem Mund ergießt sich ein Schwall Blut. Es ist kaum zu verstehen, was der junge Chinese flüstert. Nur dass seine letzten Worte von entscheidender…

Arne Dahl: Rosenrot. Kriminalroman

Cover: Arne Dahl. Rosenrot - Kriminalroman. Piper Verlag, München, 2006.
Piper Verlag, München 2006
Aus dem Schwedischen von Wolfgang Butt .Bei einer Razzia im Milieu illegaler Einwanderer wird der Südafrikaner Winston Modisane von dem Polizisten Dag Lundmark erschossen. Lundmark verschwindet nach…

Arne Dahl: Tiefer Schmerz. Roman

Cover: Arne Dahl. Tiefer Schmerz - Roman. Piper Verlag, München, 2005.
Piper Verlag, München 2005
Aus dem Schwedischen von Wolfgang Butt. Eine lange Nadel steckt in seinem Kopf: Es ist ein kühler, berechnender Mord, der an dem renommierten schwedischen Hirnforscher und Nobelpreiskandidaten verübt…

Arne Dahl: Falsche Opfer. Roman

Cover: Arne Dahl. Falsche Opfer - Roman. Piper Verlag, München, 2004.
Piper Verlag, München 2004
Aus dem Schwedischen von Wolfgang Butt. Per Karlsson hat nichts gesehen. Nicht einmal den brutalen Mord an dem jungen Mann, der am Tisch neben ihm erschlagen wurde. Karlsson gibt vor, in Ovids Metamorphosen…