Buchautor

Archie Brown

Archie Brown, geboren 1938, war bis zu seiner Emeritierung 2005 Professor für Politische Wissenschaften an der Oxford University und Fellow des dortigen St. Anthony's College. Zahlreiche Gastprofessuren im In- und Ausland, Mitglied der British Academy seit 1991, Ehrenmitglied der American Academy of Arts and Sciences. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Geschichte der Sowjetunion und des Kommunismus.

Archie Brown: Der Mythos vom starken Führer. Politische Führung im 20. und 21. Jahrhundert

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783549074930, Gebunden, 480 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Gebauer. Archie Brown beleuchtet die Erfolge und Misserfolge der größten Demokraten und Diktatoren der vergangenen hundert Jahre und zeigt: Wenn wir einem einzelnen Menschen…

Archie Brown: Aufstieg und Fall des Kommunismus

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783549072936, Gebunden, 938 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Gebauer. Archie Brown, Professor für Politische Wissenschaften an der Oxford University, schildert die Entwicklung der kommunistischen Idee vom 1848 veröffentlichten "Kommunistischen…

Archie Brown: Der Gorbatschow-Faktor. Wandel einer Weltmacht

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783458170167, Gebunden, 653 Seiten, 39.88 EUR
Aus dem Englischen übersetzt von Raphael Utz. Der Historiker Archie Brown orientiert sich zunächst an der Biografie Gorbatschows, indem er den persönlichen Hintergrund des Reformers ebenso wie die politische…