Antonio Munoz Molina

Antonio Munoz Molina wurde 1956 in Ubeda, Andalusien, geboren. 1988 erhielt er den Spanischen Staatspreis für Literatur, 1991 für den Roman "Der polnische Reiter" den Premio Planeta, den wichtigsten spanischen Literaturpreis. Er wurde mit 39 Jahren - so früh wie niemand vor ihm - in die Königliche Akademie gewählt. Munoz Molina lebt in Granada.

Antonio Munoz Molina: Die Nacht der Erinnerungen

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2011
ISBN 9783421044990, Gebunden, 1004 Seiten, 29.99 EUR
Aus dem Spanischen von Willi Zurbrüggen. Madrid 1935/36, am Vorabend des Spanischen Bürgerkriegs: Ignacio Abel, ein erfolgreicher Architekt, beginnt eine leidenschaftliche Affäre mit der attraktiven Amerikanerin…

Antonio Munoz Molina: Mondwind

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2010
ISBN 9783498045081, Gebunden, 336 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Spanischen von Willi Zurbrüggen. Der Vater ist Gemüsebauer und will dem Sohn die Liebe zur Landwirtschaft vermitteln. Der aber träumt von der Raumfahrt, von Technik und Fortschritt. In ihrem Haus…

Antonio Munoz Molina: Sepharad

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783498044831, Gebunden, 544 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Spanischen von Willi Zurbrüggen. "Sepharad" ist der hebräische Name für Spanien, das westliche Ende der bekannten alttestamentarischen Welt, Fluchtpunkt für zahlreiche Juden nach der Vertreibung…

Antonio Munoz Molina: Siesta mit Blanca

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2003
ISBN 9783498044824, Gebunden, 110 Seiten, 14.90 EUR
Deutsch von Willi Zurbrüggen. Mario, geradlinig, einfach, Beamter in der andalusischen Stadt Jaen, vergöttert Blanca, den schwankenden Schmetterling, Tochter aus gutem Hause, künstlerisch begabt und intelligent.…

Antonio Munoz Molina: Carlotas Liebhaber

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2002
ISBN 9783499230967, Paperback, 125 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Spanischen übersetzt von Sabine Giersberg. Am Flughafen von Pittsburgh begegnen sich zufällig zwei spanische Landsleute: Marcelo ist ein jovialer Geschäftsmann, Claudio ein ambitionierter Literaturwissenschaftler.…

Antonio Munoz Molina: Die Augen eines Mörders

Rowohlt Verlag, Reinbek 2000
ISBN 9783498043971, Gebunden, 480 Seiten, 21.47 EUR
Aus dem Spanischen von Willi Zurbrüggen. Der Mörder schlägt bei Vollmond zu. Sein neuestes Opfer: ein zehnjähriges Mädchen. Trotz zahlreicher Spuren am Tatort bleibt er ein Schemen. Nur in seinen Augen…