Antonio Machado

Antonio Machado, geboren 1875 in Sevilla, gestorben 1939 im südfranzösischen Collioure, wenige Tage nach seiner Flucht über die Pyrenäen vor den anrückenden Truppen Francos. Machado stammte aus einer liberalen Intellektuellenfamilie. Ab 1833 lebte er in Madrid. Bei Parisreisen lernte er Oscar Wilde, Ruben Dario, Jean Moreas und Henri Bergson kennen. Ab 1907 war er Gymnasiallehrer für Französisch in Soria, Baeza und Segovia, ab 1931 in Madrid. 1927 wurde er Mitglied der spanischen Akademie. Antonio Machado gilt als der bedeutendste Lyriker Spaniens des vergangenen Jahrhunderts.

Antonio Machado: La Guerra / Der Krieg. Schriften aus den Jahren des Spanischen Bürgerkriegs. Spanisch - Deutsch

Cover: Antonio Machado. La Guerra / Der Krieg - Schriften aus den Jahren des Spanischen Bürgerkriegs. Spanisch - Deutsch. Ammann Verlag, Zürich, 2010.
Ammann Verlag, Zürich 2010
Aus dem Spanischen von Fritz Vogelgsang. "La Guerra - Der Krieg" ist das eloquente und geistreiche Zeugnis der Denkvorgänge eines patriotischen Spaniers mit ungeschöntem Blick auf das Weltgeschehen während…

Antonio Machado: Nuevas canciones. Neue Lieder. De un cancionero apacrifo. Aus einem apokryphen Cancionero

Cover: Antonio Machado. Nuevas canciones. Neue Lieder - De un cancionero apacrifo. Aus einem apokryphen Cancionero. Ammann Verlag, Zürich, 2007.
Ammann Verlag, Zürich 2007
Aus dem Spanischen und herausgegeben von Fritz Vogelgsang. Vielgestaltig, überraschend, mit grimmigem Humor und voller, irdischer Stimme tritt uns das große Spätwerk Antonio Machados entgegen. Der Dichter…

Antonio Machado: Juan de Mairena. Sprüche, Scherze, Randbemerkungen und Erinnerungen eines zweifelhaften Schulmeisters

Cover: Antonio Machado. Juan de Mairena - Sprüche, Scherze, Randbemerkungen und Erinnerungen eines zweifelhaften Schulmeisters. Ammann Verlag, Zürich, 2005.
Ammann Verlag, Zürich 2005
Herausgegeben und aus dem Spanischen übertragen von Fritz Vogelgsang. Fragen gegen den Strich zu bürsten und jeder noch so zwingenden Antwort auf den Zahn zu fühlen, das hat Methode bei Juan de Mairena,…

Antonio Machado: Campos de Castilla - Kastilische Landschaften. Gedichte 1907-1917. Spanisch und deutsch

Cover: Antonio Machado. Campos de Castilla - Kastilische Landschaften - Gedichte 1907-1917. Spanisch und deutsch. Ammann Verlag, Zürich, 2001.
Ammann Verlag, Zürich 2001
Herausgegeben, übertragen und mit einem Nachwort versehen von Fritz Vogelgsang. Mit "Kastilische Landschaften" veröffentlichen wir erstmals in deutscher Sprache das zentrale poetische Hauptwerk des Dichters,…