Antonio Machado

La Guerra / Der Krieg

Schriften aus den Jahren des Spanischen Bürgerkriegs. Spanisch - Deutsch
Cover: La Guerra / Der Krieg
Ammann Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783250105336
Gebunden, 317 Seiten, 34,95 EUR

Klappentext

Aus dem Spanischen von Fritz Vogelgsang. "La Guerra - Der Krieg" ist das eloquente und geistreiche Zeugnis der Denkvorgänge eines patriotischen Spaniers mit ungeschöntem Blick auf das Weltgeschehen während des Spanischen Bürgerkriegs und im Vorfeld des Zweiten Weltkriegs.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 16.10.2010

Nicht ohne zu erschaudern hat Kersten Knipp den letzten Band der Werkausgabe Antonio Machados gelesen. Dies liege zum Teil an der Thematik dieser lyrischen Texte, in denen sich der Dichter ganz dem Spanischen Bürgerkrieg widme, vor allem aber an der pathetisch-schrecklichen, bisweilen "schillernden" Sprache, in der Machado die Ereignisse schildere, so Knipp. So fühlt er sich an die romantische Mythologie des 19. Jahrhunderts erinnert, wenn Machado leidenschaftlich von einem "Volk in Waffen" spricht, ist aber zugleich beeindruckt von der kritischen Distanz, mit denen Machado die dramatischen Geschehnisse an anderer Stelle beleuchtet.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet