Stichwort

Zeit-Sachbuch-Bestenliste 04/2019

Die Sachbuch-Bestenliste von Deutschlandfunk Kultur, dem ZDF und der ZEIT wird von 30 Juroren kuratiert. Hier finden Sie die besten Bücher des Monats April.
10 Bücher

Michio Kaku: Abschied von der Erde. Die Zukunft der Menschheit

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498035785, Gebunden, 480 Seiten, 25.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Bernd Schuh. Unser Dasein auf diesem Planeten wird nicht ewig währen. Ein paar Tausend Jahre noch, wenn's gut läuft, einige Zehntausend - und das pandemische…

Ian Kershaw: Achterbahn. Europa 1950 bis heute

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2019
ISBN 9783421047342, Gebunden, 832 Seiten, 38.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Klaus-Dieter Schmidt. In seinem neuen Buch "Achterbahn" nimmt der Historiker die Jahre von 1950 bis heute in den Blick und spannt einen großen Bogen von der existentiellen…

Michel Serres: Was genau war früher besser?. Ein optimistischer Wutanfall

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518074978, Kartoniert, 80 Seiten, 12.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Stefan Lorenzer. Früher war alles besser, so hören wir fast täglich von unseren Eltern und Großeltern oder von Mitreisenden in der U-Bahn. Früher, da haben…

Siri Hustvedt: Eine Frau schaut auf Männer, die auf Frauen schauen. Essays über Kunst, Geschlecht und Geist

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498030315, Gebunden, 528 Seiten, 26.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Ulli Aumüller und Grete Osterwald. Siri Hustvedt war schon immer fasziniert von der Biologie und der Theorie der menschlichen Wahrnehmung. Sie liebt die Kunst,…

Kia Vahland: Leonardo da Vinci und die Frauen. Eine Künstlerbiografie

Cover
Insel Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783458177876, Gebunden, 348 Seiten, 26.00 EUR
[…] Mit zahlreichen Abbildungen. Mit seinen Geistesblitzen, Visionen, Maschinenträumen, anatomischen Studien gilt Leonardo da Vinci als Vordenker der Moderne. Das wichtigste aber war dem…

Lisa Herzog: Die Rettung der Arbeit. Ein politischer Aufruf

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783446262065, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
[…] Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Künstliche Intelligenzen und Roboter übernehmen schon jetzt immer mehr Aufgaben und sorgen für Existenzängste, die in die Hände von Populisten spielen.…

Frank Biess: Republik der Angst. Eine andere Geschichte der Bundesrepublik

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498006785, Gebunden, 624 Seiten, 22.00 EUR
[…] Frank Biess erzählt die Geschichte der Bundesrepublik als eine Geschichte kollektiver Ängste. Die Furcht vor Vergeltung in der unmittelbaren Nachkriegszeit, die Angst vor einem Atomkrieg…

Harald Jähner: Wolfszeit. Deutschland und die Deutschen 1945 - 1955

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783737100137, 480 Seiten, 26.00 EUR
[…] Harald Jähners Mentalitätsgeschichte der Nachkriegszeit zeigt die Deutschen in ihrer ganzen Vielfalt: etwa den "Umerzieher" Alfred Döblin, der das Vertrauen seiner Landsleute zu gewinnen…

Werner Plumpe: Das kalte Herz. Kapitalismus: die Geschichte einer andauernden Revolution

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783871347542, Gebunden, 800 Seiten, 34.00 EUR
[…] Macht der Kapitalismus wenige reich und viele arm - oder immer mehr immer weniger arm? Nicht erst seit der Finanzkrise ist es wieder üblich geworden, den Kapitalismus für fast alle…

Florian Meinel: Vertrauensfrage. Zur Krise des heutigen Parlamentarismus

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406731556, Kartoniert, 238 Seiten, 16.95 EUR
[…] Keine Institution wurde in Deutschland so oft totgesagt wie das Parlament. Populisten verachten es und träumen von einer plebiszitären Demokratie. Ist parlamentarische Politik nur noch…