• Bücher

5 Bücher

Stichwort Zeichen


Ulrike Landfester: Stichworte. Tätowierung und europäische Schriftkultur

Cover: Ulrike Landfester. Stichworte - Tätowierung und europäische Schriftkultur. Matthes und Seitz, Berlin, 2012.
Matthes und Seitz, Berlin 2012
ISBN 9783882215618, Gebunden, 492 Seiten, 39,90 EUR
Schon lange bevor Reisende wie James Cook im 18. Jahrhundert die Praxis der Tätowierung als Inbegriff wilder Zivilisationsferne in den Blick gerückt haben, wurden Tätowierungen in Europa zum Anlass genommen,…

Richard Weihe: Die Paradoxie der Maske. Die Geschichte einer Form

Cover: Richard Weihe. Die Paradoxie der Maske - Die Geschichte einer Form. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2004.
Wilhelm Fink Verlag, München 2004
ISBN 9783770539147, Kartoniert, 390 Seiten, 39,90 EUR
Richard Weihe untersucht die kulturgeschichtlichen Metamorphosen der Maske und schlägt einen weiten Bogen vom antiken Maskentheater bis zur Commedia dell'arte, von Cicero bis zu Machiavelli, Lavater,…

Bernhard Siegert: Passagen des Digitalen. Zeichenpraktiken der neuzeitlichen Wissenschaften 1500-1900

Brinkmann und Bose Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783922660804, Gebunden, 622 Seiten, 48,00 EUR
Zum einen eine historische Grammatologie der neuzeitlichen Wissenschaften, zum anderen eine Archäologie der technischen Medien.

Piero Ricci: Namen, Falten, Spuren. Vom Essen und Sprechen. Kultursemiologische Schriften

Cover: Piero Ricci. Namen, Falten, Spuren - Vom Essen und Sprechen. Kultursemiologische Schriften. Passagen-Verlag, Wien, 2000.
Passagen-Verlag, Wien 2000
ISBN 9783851654011, Gebunden, 220 Seiten, 15,24 EUR

Martin Burckhardt: Vom Geist der Maschine. Eine Geschichte kultureller Umbrüche

Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 1999
ISBN 9783593362755, gebunden, 409 Seiten, 34,77 EUR
Die Erfindung des Computers ist die letzte große Kultur-Revolution der Gegenwart. Sie steht in der Folge eines Prozesses, in dem sich das Denken zunehmend der Logik der Maschine angeglichen hat. Dieses…