Stichwort

Wirtschaftswissenschaften

12 Bücher

Christian Felber: This is not economy. Aufruf zur Revolution der Wirtschaftswissenschaft

Cover
Deuticke Verlag, Wien 2019
ISBN 9783552064027, Kartoniert, 304 Seiten, 22.00 EUR
[…] nur Queen Elizabeth fragte sich 2008, warum die Finanzkrise auch ÖkonomInnen zu überraschen schien. An den Wirtschaftsfakultäten brodelt es: Weltweit setzen sich Studierende für eine…

Hans-Werner Sinn: Auf der Suche nach der Wahrheit. Autobiografie

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2018
ISBN 9783451347832, Gebunden, 672 Seiten, 28.00 EUR
[…] Hans-Werner Sinn hat wie kein anderer in den letzten Jahrzehnten die wirtschafts- und sozialpolitischen Debatten in Deutschland und Europa geprägt. Er gilt als einer der wichtigsten…

Joachim Starbatty: Die englischen Klassiker der Nationalökonomie. Lehre und Wirkung

Cover
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2016
ISBN 9783170256583, Gebunden, 180 Seiten, 28.00 EUR
[…] Die englischen Klassiker der Nationalökonomie haben den Wirtschaftswissenschaften das allgemein akzeptierte wissenschaftliche Fundament geliefert: Sie haben Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge…

Bastian Ronge: Das Adam-Smith-Projekt. Zur Genealogie der liberalen Gouvernementalität

Cover
Springer Verlag, Heidelberg 2015
ISBN 9783658060268, Kartoniert, 439 Seiten, 44.99 EUR
[…] Die Studie "Das Adam-Smith-Projekt. Zur Genealogie der liberalen Gouvernementalität" entwickelt mit Hilfe von Michel Foucault eine neue Perspektive auf das Denken von Adam Smith. Sie…

Hyman Minsky: Instabilität und Kapitalismus

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783037341445, Kartoniert, 142 Seiten, 14.90 EUR
[…] Herausgegeben und mit einer Vorbemerkung von Joseph Vogl. Aus dem Englischen von Michaela Grabinger und Florian Oppermann. Dass die momentane Krise der Finanzmärkte auch eine Krise…

John Maynard Keynes: On Air. Der Weltökonom am Mikrofon der BBC

Cover
Murmann Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783867740265, Gebunden, 240 Seiten, 22.50 EUR
[…] Zusammengestellt und übersetzt von Michael Hein. Beispiellos in der Geschichte der Ökonomie, suchte der weltberühmte Wirtschaftswissenschaftler John Maynard Keynes seine Ideen auch…

Carsten Pallas: Ludwig von Mises als Pionier der modernen Geld- und Konjunkturtheorie. Eine Studie zu den monetären Grundlagen der...

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2005
ISBN 9783895184376, Broschiert, 348 Seiten, 36.80 EUR
[…] Ludwig von Mises (1881-1973) gehört zu den herausragenden Vertretern der Österreichischen Schule der Nationalökonomie. Seine bedeutenden theoretischen und methodologischen Beiträge…

Christopher Holl: Wahrnehmung, menschliches Handeln und Institutionen. Von Hayeks Institutionenökonomik und deren Weiterentwicklung

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2004
ISBN 9783161484834, Paperback, 271 Seiten, 54.00 EUR
[…] Friedrich August von Hayek ist der wohl bedeutendste Vertreter der klassisch-liberalen politischen Ökonomie des 20. Jahrhunderts. Der Einfluss des von Hayekschen Forschungsprogramms…

John Maynard Keynes: Freund und Feind. Erinnerungen

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783937834009, Gebunden, 128 Seiten, 19.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Joachim Kalka. Mit einer Einleitung von Dorothea Hauser. Aus der Zeit, als John M. Keynes Mitglied der britischen Delegation in Versailles war, stammt diese…

Wolfgang Franz (Hg.) / Hans Jürgen Ramser (Hg.) / Manfred Stadler (Hg.): Fusionen

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2002
ISBN 9783161477614, Broschiert, 288 Seiten, 49.00 EUR
[…] Herausgegeben von Wolfgang Franz, Hans Jürgen Ramser und Manfred Stadler. Wie hat sich die Fusionstätigkeit in den letzten Jahren national und international entwickelt? In welchen Branchen…

Walter Reese-Schäfer: Amitai Etzioni zur Einf�hrung

Cover
Junius Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783885063421, Taschenbuch, 152 Seiten, 11.66 EUR
[…] die Verbindung von solider Wissenschaftlichkeit mit politischer Aktivit�t. Die Bandbreite seiner Themen ist enorm - und immer aktuell. So besch�ftigt er sich u.a. mit Gentechnologie…

Karl Graf Ballestrem: Adam Smith

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406459764, Paperback, 229 Seiten, 13.90 EUR
[…] Adam Smith (1723-1790) gehört zu den bedeutenden Moralphilosophen und Nationalökonomen des 18. Jahrhunderts. Karl Graf Ballestrem beschreibt Smiths Leben und Werk und führt in die…