• Bücher

8 Bücher

Stichwort Warschauer Pakt


Bill Moody: Der Spion, der Jazz spielte. Kriminalroman

Cover: Bill Moody. Der Spion, der Jazz spielte - Kriminalroman. Polar Verlag, Hamburg, 2015.
Polar Verlag, Hamburg 2015
ISBN 9783945133194, Gebunden, 288 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Becker. Wir schreiben das Jahr 1968. Alexander Dubek versucht als Parteichef der Kommunistischen Partei, einen "Sozialismus mit menschlichem Antlitz" zu schaffen. Es droht…

Rüdiger Wenzke: Ulbrichts Soldaten. Die Nationale Volksarmee 1956 bis 1971

Cover: Rüdiger Wenzke. Ulbrichts Soldaten - Die Nationale Volksarmee 1956 bis 1971. Ch. Links Verlag, Berlin, 2013.
Ch. Links Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783861536963, Gebunden, 816 Seiten, 49,90 EUR
Nachdem 2001 mit dem Band "Die getarnte Armee. Geschichte der Kasernierten Volkspolizei der DDR 1952 bis 1956" eine umfassende Arbeit zur Vorgeschichte der Nationalen Volksarmee (NVA) vorgelegt wurde,…

Streitkräfte in Nachkriegsdeutschland.

Cover: Streitkräfte in Nachkriegsdeutschland. Duncker und Humblot Verlag, Berlin, 2011.
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783428135226, Kartoniert, 192 Seiten, 78,00 EUR
Herausgegeben von Hans-Jörg Bücking und Günther Heydemann. Auf einen einleitenden umfassenden Überblick zum gravierenden Wandel der Militärgeschichte bzw. Militärgeschichtsschreibung seit Kriegsende folgt…

Angelika Ebbinghaus: Die letzte Chance? 1968 in Osteuropa. Analysen und Berichte über ein Schlüsseljahr

Cover: Angelika Ebbinghaus (Hg.). Die letzte Chance? 1968 in Osteuropa - Analysen und Berichte über ein Schlüsseljahr. VSA Verlag, Hamburg, 2008.
VSA Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783899653113, Kartoniert, 257 Seiten, 16,80 EUR
1968 war nicht nur für Osteuropa ein Schlüsseljahr. Die militärische Besetzung der CSSR durch Truppen des Warschauer Pakts zerstörte in allen Ländern Osteuropas die Hoffnung auf einen freiheitlichen und…

Wolfgang Schwarz: Brüderlich entzweit. Die Beziehungen zwischen der DDR und der CSSR 1961-1968

Cover: Wolfgang Schwarz. Brüderlich entzweit - Die Beziehungen zwischen der DDR und der CSSR 1961-1968. Oldenbourg Verlag, München, 2004.
Oldenbourg Verlag, München 2004
ISBN 9783486575859, Gebunden, 376 Seiten, 49,80 EUR
Das Verhältnis zwischen einzelnen sozialistischen Staaten Europas unter sowjetischer Dominanz war durch eine nach außen hin demonstrierte "Brüderlichkeit" geprägt. Diese propagandistisch zelebrierte…

Hans-Georg Löffler: Soldat im Kalten Krieg. Erinnerungen 1955-1990

Biblio Verlag, Bissendorf 2002
ISBN 9783764817244, Gebunden, 366 Seiten, 39,00 EUR
Mit einem Vorwort von Werner von Scheven.

Wilfried Loth: Helsinki, 1. August 1975. Entspannung und Abrüstung

Cover: Wilfried Loth. Helsinki, 1. August 1975 - Entspannung und Abrüstung. dtv, München, 1998.
dtv, München 1998
ISBN 9783423306140, Taschenbuch, 316 Seiten, 10,17 EUR

Wolfgang Benz: Deutschland unter alliierter Besatzung 1945-1949/55. Ein Handbuch

Akademie Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783050031484, Gebunden, 494 Seiten, 50,11 EUR
Das von Wolfgang Benz herausgegebene Handbuch wird den Zugang zu dem Jahrzehnt 1945-1955 deutscher Geschichte erleichtern: Die Darstellung der Grundzüge der Entwicklung in den vier Besatzungszonen, der…