• Bücher

3 Bücher

Stichwort US-Hegemonie


Helmut Schmidt: Die Mächte der Zukunft. Gewinner und Verlierer in der Welt von morgen

Cover: Helmut Schmidt. Die Mächte der Zukunft - Gewinner und Verlierer in der Welt von morgen. Siedler Verlag, München, 2004.
Siedler Verlag, München 2004
ISBN 9783886808175, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
Die Konflikte der Zukunft haben uns eingeholt: am 11. September 2001 in New York, zweieinhalb Jahre später in Madrid, immer wieder auf dem Balkan, fast täglich im Nahen Osten. Die Angst vor unüberlegten…

Wolfgang Schäuble: Scheitert der Westen?. Deutschland und die neue Weltordnung

Cover: Wolfgang Schäuble. Scheitert der Westen? - Deutschland und die neue Weltordnung. C. Bertelsmann Verlag, München, 2003.
C. Bertelsmann Verlag, München 2003
ISBN 9783570007884, Gebunden, 272 Seiten, 21,90 EUR
Mit einem Vorwort von Henry A. Kissinger. Weder das alte Europa noch die Neue Welt geben in der derzeitigen weltpolitischen Lage eine überzeugende Vorstellung. Die Selbstbilder, Denk- und Handlungsmuster…

Konrad Watrin: Shock and Awe. 11. September - Irak-Krieg. Masterplan für die arabische Welt. Renaissance Europas oder US-Hegemonie

Cover: Konrad Watrin. Shock and Awe - 11. September - Irak-Krieg. Masterplan für die arabische Welt. Renaissance Europas oder US-Hegemonie. Olzog Verlag, München, 2003.
Olzog Verlag, München 2003
ISBN 9783789281310, Kartoniert, 256 Seiten, 14,90 EUR
Wurde der 11. September instrumentalisiert? Wird die "westliche Wertegemeinschaft" unter Rivalität begraben? Werden Wut und Hass in anderen Erdteilen den Widerstand gegen die amerikanische Hegemonie bestärken…