• Bücher

5 Bücher

Stichwort Unilateralismus


Francis Fukuyama: Scheitert Amerika?. Supermacht am Scheideweg

Cover: Francis Fukuyama. Scheitert Amerika? - Supermacht am Scheideweg. Propyläen Verlag, Berlin, 2006.
Propyläen Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783549072899, Gebunden, 219 Seiten, 20,00 EUR
In seinem neuen Buch setzt sich Fukuyama kritisch mit den Neokonservativen in Amerika auseinander, die die Bush-Administration dominieren und federführend waren bei der Formulierung der amerikanischen…

Clyde Prestowitz: Schurkenstaat. Wohin steuert Amerika?

Cover: Clyde Prestowitz. Schurkenstaat - Wohin steuert Amerika?. Artemis und Winkler Verlag, Mannheim, 2004.
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf 2004
ISBN 9783538071810, Gebunden, 363 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Stephanie Dreikauß. Ob es um militärische, wirtschaftliche oder ökologische Belange geht: Die Amerikaner scheinen zu machen, was sie wollen, und wem das nicht gefällt, der hat…

Peter Scholl-Latour: Weltmacht im Treibsand. Bush gegen die Ayatollahs

Cover: Peter Scholl-Latour. Weltmacht im Treibsand - Bush gegen die Ayatollahs. Propyläen Verlag, Berlin, 2004.
Propyläen Verlag, München 2004
ISBN 9783549072080, Kartoniert, 344 Seiten, 24,00 EUR
Nicht nur im Irak, im gesamten Nahen und Mittleren Osten entfaltet sich ein historisches Drama, das der Weltmacht USA schneller als erwartet ihre Grenzen aufzeigt. Aufgrund jüngster Eindrücke in der Konfliktregion…

Max Böhnel/Volker Lehmann: American Empire - No Thank you!. Stimmen aus dem anderen Amerika

Cover: Max Böhnel (Hg.) / Volker Lehmann (Hg.). American Empire - No Thank you! - Stimmen aus dem anderen Amerika. Kai Homilius Verlag, Berlin, 2003.
Kai Homilius Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783897068858, Gebunden, 300 Seiten, 18,00 EUR
Das Imperium Romanum der Antike, das Heilige Römische Reich im Mittelalter, das Empire Napoleons: So unterschiedlich sie auch waren, allen gemeinsam war das Schicksal des Unterganges. Haben die Vereinigten…

Emmanuel Todd: Weltmacht USA. Ein Nachruf

Cover: Emmanuel Todd. Weltmacht USA - Ein Nachruf. Piper Verlag, München, 2003.
Piper Verlag, München 2003
ISBN 9783492045353, Kartoniert, 188 Seiten, 13,00 EUR
Die Zeit der imperialen Herrschaft Amerikas ist vorbei. Die Welt ist zu groß, zu vielgestaltig, zu dynamisch, sie nimmt die Vorherrschaft einer einzigen Macht nicht mehr hin. Und die USA haben nicht mehr…