• Bücher

4 Bücher

Stichwort Trinitätslehre


Roland Kany: Augustins Trinitätsdenken. Bilanz, Kritik und Weiterführung der modernen Forschung zu 'De trinitate'

Cover: Roland Kany. Augustins Trinitätsdenken - Bilanz, Kritik und Weiterführung der modernen Forschung zu 'De trinitate'. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2007.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2007
ISBN 9783161483264, Gebunden, 635 Seiten, 99,00 EUR
Roland Kany unterzieht die internationale Forschung der letzten 160 Jahre zu allen Aspekten von Augustins "De trinitate" einer kritischen Revision. In der modernen Systematischen Theologie wird Augustins…

Athanasius von Alexandria: Gegen die Heiden. Über die Menschwerdung des Wortes Gottes

Cover: Athanasius von Alexandria. Gegen die Heiden - Über die Menschwerdung des Wortes Gottes. Verlag der Weltreligionen, Berlin, 2008.
Verlag der Weltreligionen, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783458700159, Gebunden, 326 Seiten, 26,00 EUR
"Gegen die Heiden / Über die Menschwerdung des Wortes Gottes" ist das große theologische Doppelwerk des Athanasius, das einerseits noch in der Tradition der christlichen Apologien des 2. und 3. Jahrhunderts…

Peter Gemeinhardt: Die Filioque-Kontroverse zwischen Ost- und Westkirche im Frühmittelalter. (Diss.)

Cover: Peter Gemeinhardt. Die Filioque-Kontroverse zwischen Ost- und Westkirche im Frühmittelalter - (Diss.). Walter de Gruyter Verlag, München, 2002.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin, New York 2002
ISBN 9783110174915, Gebunden, 644 Seiten, 138,00 EUR
Die intensiv diskutierte ökumenische und systematisch-theologische Frage, ob der Heilige Geist allein aus dem Vater oder auch aus dem Sohn hervorgeht (ex Patre Filioque), wird kirchen- und dogmengeschichtlich…

Bernd Oberdorfer: Filioque. Geschichte und Theologie eines ökumenischen Problems

Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783525562079, Gebunden, 628 Seiten, 99,00 EUR
In den westlichen Kirchen ist die Aussage aus dem "Nicäno-Constantinopolitanischen" Glaubensbekenntnis, der Heilige Geist gehe vom Vater aus, ergänzt worden durch die Formel und vom Sohn (lat.: filioque)…