• Bücher

4 Bücher

Stichwort Stereotype


Anja Siegemund: Deutsche und zentraleuropäische Juden in Palästina und Israel. Kulturtransfers, Lebenswelten, Identitäten - Beispiele aus Haifa

Cover: Anja Siegemund (Hg.). Deutsche und zentraleuropäische Juden in Palästina und Israel - Kulturtransfers, Lebenswelten, Identitäten -  Beispiele aus Haifa. Neofelis, Berlin, 2016.
Neofelis, Berlin 2016
ISBN 9783958080270, Gebunden, 514 Seiten, 39,00 EUR
Lange Zeit waren im kollektiven Gedächtnis sowie in der Geschichtsschreibung über die 'Jeckes' zwei Narrative dominierend: Während das eine artikuliert, dass die Migrantinnen und Migranten aus Deutschland…

Alexander Sedlmaier: Deutschlandbilder und Deutschlandpolitik. Studien zur Wilson-Administration (1913-1921). Dissertation

Cover: Alexander Sedlmaier. Deutschlandbilder und Deutschlandpolitik - Studien zur Wilson-Administration (1913-1921). Dissertation. Franz Steiner Verlag, Stuttgart, 2003.
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783515081245, Kartoniert, 386 Seiten, 70,00 EUR
Der Deutschlanddiskurs, welcher der Deutschlandpolitik der Wilson-Administration zugrunde lag, wurde von den amerikanischen Entscheidungsträgern im Kontext des Ersten Weltkriegs beeinflußt und politisch…

Hans-Dieter Gelfert: Typisch amerikanisch. Wie die Amerikaner wurden, was sie sind

Cover: Hans-Dieter Gelfert. Typisch amerikanisch - Wie die Amerikaner wurden, was sie sind. C. H. Beck Verlag, München, 2002.
C. H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406494062, Paperback, 193 Seiten, 9,90 EUR
Nach seinem erfolgreichen Buch "Typisch englisch. Wie die Briten wurden, was sie sind" erklärt Hans-Dieter Gelfert nun die nationalen Eigentümlichkeiten der Amerikaner aus den Besonderheiten ihrer Bewusstseinsgeschichte…

Hermann Bausinger: Typisch deutsch.

Cover: Hermann Bausinger. Typisch deutsch. C. H. Beck Verlag, München, 2000.
C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406421488, Paperback, 160 Seiten, 9,90 EUR
Was ist typisch für die Deutschen? Sind sie Autonarren, Sandburgenbauer und disziplinierte Fußballer? Wie steht es mit der deutschen Gemütlichkeit, mit der Naturbegeisterung, Ordnungsliebe und dem deutschen…