• Bücher

4 Bücher

Stichwort Staatsterror


Wolfgang Benz/Barbara Distel: Der Ort des Terrors. Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager.

Cover: Wolfgang Benz (Hg.) / Barbara Distel (Hg.). Der Ort des Terrors - Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager.. C. H. Beck Verlag, München, 2009.
C. H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406529610, Gebunden, 395 Seiten, 420,00 EUR
Zur Topographie der Verfolgung gehörten außer den eigentlichen KZ auch Vernichtungslager wie Treblinka und Sobibor, Ghettos wie Theresienstadt und Lodz und viele Sonderformen wie Arbeitserziehungslager,…

Max Gallo: Robespierre.

Cover: Max Gallo. Robespierre. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2007.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2007
ISBN 9783608944655, Gebunden, 266 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Französischen von Pierre Bertaux und Bernd Witte. Maximilien Robespierre (1758 - 1794), neben Danton wohl der bekannteste Kopf der Französischen Revolution und wie er hierzulande in erster Linie…

Wolfgang Benz/Barbara Distel: Der Ort des Terrors. Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager. Band 2: Frühe Lager, Dachau, Emslandlager Frühe Lager, Dachau, Emslandlager

Cover: Wolfgang Benz (Hg.) / Barbara Distel (Hg.). Der Ort des Terrors. Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager - Band 2: Frühe Lager, Dachau, Emslandlager Frühe Lager, Dachau, Emslandlager. C. H. Beck Verlag, München, 2005.
C. H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406529627, Gebunden, 607 Seiten, 59,90 EUR
Bearbeitet von Angelika Königseder. Zum Wesen nationalsozialistischer Herrschaft gehörte das System des Terrors, das in der Regie der SS ganz Europa mit einem Netz von Konzentrationslagern überzog. Insgesamt…

Hans-Ulrich Thamer: Die Französische Revolution.

Cover: Hans-Ulrich Thamer. Die Französische Revolution. C. H. Beck Verlag, München, 2004.
C. H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406508479, Paperback, 123 Seiten, 7,90 EUR
Hans-Ulrich Thamer informiert über Hintergründe, Verlauf, Folgen und Protagonisten der Französischen Revolution. Er beschreibt den Wandel von Reformerwartung zu revolutionärer Aktion, das Misslingen…