Stichwort

Shoah

146 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 10
Efeu 06.07.2018 […] Magdalena Elsner in der NZZ. "Nicht nur, weil er als Regisseur des neuneinhalbstündigen Monumentalwerks 'Shoah' (1985) ein Zeugnis geschaffen hat, das nach wie vor als unerreichter Referenzpunkt für die filmische […] In der taz würdigt Gertrud Koch Lanzmanns vielstündigen, 1985 fertiggestellten Dokumentarfilm "Shoah" als "reflexives Monument des 20. Jahrhunderts" und umkreist die Selbstpositionierung Lanzmanns als […] europäische Juden des 20. Jahrhunderts eingenommen haben." Auch im Standard geht Bert Rebhandl auf "Shoah" ein, der in seinem Verzicht auf Archivmaterial auch "ein Film über ein Bilderverbot" darstellt, "zugleich […]
9punkt 23.02.2018 […] Leugnung der Shoah und dem in Polen jüngst verabschiedeten Holocaust-Gesetz erklären in der Zeit der Diplomat Schimon Stein und der Historiker Moshe Zimmermann: "Die Gesetze gegen Leugnung der Shoah richten […] Geschichte nach sich ziehen könnte, nicht gegen die Meinungsfreiheit als solche: Das Leugnen der Shoah ist ein Instrument der Volksverhetzung im Dienste des Antisemitismus, des Rassismus und der Demok […] Einschränkung der Redefreiheit sind nur gerechtfertigt, wenn diese womöglich Leben gefährden würde. Shoah-Leugnung ist ein solcher Ausnahmefall, und deshalb darf hier das Gesetz einschreiten. Anders im Falle […]