• Bücher

4 Bücher

Stichwort Selbsttötung


Udo Grashoff: In einem Anfall von Depression. Selbsttötungen in der DDR. Forschungen zur DDR-Gesellschaft

Cover: Udo Grashoff. In einem Anfall von Depression - Selbsttötungen in der DDR. Forschungen zur DDR-Gesellschaft. Ch. Links Verlag, Berlin, 2006.
Ch. Links Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783861534204, Kartoniert, 450 Seiten, 29,90 EUR
Wie glücklich waren die Menschen im Arbeiter- und Bauernparadies wirklich? Die DDR gehörte zu den Staaten, in denen überdurchschnittlich viele Menschen durch eigene Hand starben. Im weltweiten Vergleich…

Nicola Bardola: Schlemm. Roman

Cover: Nicola Bardola. Schlemm - Roman. A1 Verlag, München, 2005.
A1 Verlag, München 2005
ISBN 9783927743793, Gebunden, 159 Seiten, 18,40 EUR
Das Ehepaar Paul und Franca Salamun stiftet vor seinem selbstbestimmten Tod eine stille Konspiration der Liebe. Eingeweiht werden zunächst nur die Söhne und deren Frauen. Der Sohn Luca Salamun - selbst…

Sterben von eigener Hand. Selbsttötung als kulturelle Praxis

Cover: Sterben von eigener Hand - Selbsttötung als kulturelle Praxis. Böhlau Verlag, Wien, 2005.
Böhlau Verlag, Köln - Weimar - Wien 2005
ISBN 9783412184056, Gebunden, 374 Seiten, 44,90 EUR
Herausgegeben von Andreas Bähr und Hans Medick. Das Phänomen der Selbsttötung eröffnet einen besonderen Zugang zu unterschiedlichsten historischen und kulturellen Kontexten. So versammelt der vorliegende…

Ein Denken, das zum Sterben führt. Selbsttötung - das Tabu und seine Brüche

Cover: Ein Denken, das zum Sterben führt - Selbsttötung - das Tabu und seine Brüche. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2004.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783525459034, Broschiert, 200 Seiten, 15,90 EUR
Herausgegeben von Ines Kappert, Benigna Gerisch und Georg Fiedler. Den Freitod zu wählen, bedeutet eine enorme Provokation für die Überlebenden. Die Selbstauslöschung eines Menschen zeigt in dieser radikalsten…