Stichwort

Arthur Schopenhauer

44 Bücher - Seite 1 von 3

Witold Gombrowicz: Durch die Philosophie in 6 Stunden und 15 Minuten

Cover
Kampa Verlag, Zürich 2022
ISBN 9783311101123, Gebunden, 144 Seiten, 18.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Jutta Baden. Seinen philosophischen Crashkurs hielt Gombrowicz vom Krankenbett aus, auf Drängen seines Freundes Dominique de Roux, der den Schriftsteller vom…

Eberhard Rathgeb: Die Entdeckung des Selbst. Wie Schopenhauer, Nietzsche und Kierkegaard die Philosophie revolutionierten

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2022
ISBN 9783896676481, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
[…] Mit 16 Schwarzweiß-Abbildungen. Im 19. Jahrhundert wurde die Welt von der Industrialisierung, dem Druck der Masse und politischen Kämpfen erschüttert, doch Schopenhauer, Nietzsche und…

Albert von Schirnding: Galerie der guten Geister. Von Sappho bis Beckett

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406750137, Gebunden, 136 Seiten, 20.00 EUR
[…] Kein Leben ohne gute Geister, ohne die Lebensbegleiter, auf deren Zuspruch man sich verlassen kann. Albert von Schirnding hat sie vor allem in der Literatur, aber auch in der Philosophie…

Stefan Andriopoulos: Gespenster. Kant, der Schauerroman und optische Medien

Cover
Konstanz University Press, Paderborn 2018
ISBN 9783835390935, Broschiert, 256 Seiten, 29.90 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Uwe Hebekus. Eine Archäologie der Gespenstererscheinungen in Philosophie, Literatur, spiritistischer Forschung und neuen Medien vom 18. bis ins frühe 20.…

Michel Houellebecq: In Schopenhauers Gegenwart

Cover
DuMont Verlag, Köln 2017
ISBN 9783832198824, Gebunden, 80 Seiten, 18.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Stephan Kleiner. Houellebecq entdeckt Schopenhauer im Alter von etwa sechsundzwanzig Jahren. In diesem Alter begreift er sich als "fertigen" Leser, für den…
🗊 5 Notizen

Arthur Schopenhauer / Ernst Ziegler (Hg.): Pandectae. Philosophische Notizen aus dem Nachlass

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406683695, Gebunden, 572 Seiten, 44.00 EUR
[…] Herausgegeben von Ernst Ziegler. Mit 11 Abbildungen. Die Pandectae sind Schopenhauers philosophisches Tagebuch aus den Jahren 1832 bis 1837. In diesem "Gedankenbuch" hielt der Philosoph…

Arthur Schopenhauer: Spicilegia. Philosophische Notizen aus dem Nachlass

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406671142, Gebunden, 800 Seiten, 48.00 EUR
[…] Herausgegeben von Ernst Ziegler. Unter Mitarbeit von Anke Brumloop und Manfred Wagner. Unter Mitarbeit von Anke Brumloop. Mit einem Geleitwort von Thomas Regehly und Manfred Wagner.…

Mark Rowlands: Der Läufer und der Wolf. Philosophische Betrachtungen von unterwegs

Cover
Rogner und Bernhard Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783954030484, Gebunden, 240 Seiten, 19.95 EUR
[…] Aus dem Englischen von Michael Hein. Mark Rowlands entspricht nicht dem üblichen Bild eines Philosophieprofessors. Er trägt weder Bart noch Brille oder eine Denkerstirn, er ist melancholisch,…

Warum ist überhaupt etwas und nicht vielmehr nichts?. Wandel und Variationen einer Frage

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2013
ISBN 9783787324590, Broschiert, 389 Seiten, 36.00 EUR
[…] Herausgegeben von Daniel Schubbe, Jens Lemanski und Rico Hauswald. Die Frage "Warum ist überhaupt etwas und nicht vielmehr nichts?" gehört zu den ebenso traditionsreichen wie umstrittenen…

Henning Ritter: Die Schreie der Verwundeten. Versuch über die Grausamkeit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406645563, Gebunden, 188 Seiten, 19.95 EUR
[…] Menschenrechte und lässt die Köpfe rollen. Der Terror wird zum Begleiter der Moderne, und die Kriege produzieren eine neue Gleichgültigkeit des Tötens. Von Stendhal und Alexis de Tocqueville…