Stichwort

Arthur Schopenhauer

38 Bücher - Seite 1 von 3

Stefan Andriopoulos: Gespenster. Kant, der Schauerroman und optische Medien

Cover
Konstanz University Press, Paderborn 2018
ISBN 9783835390935, Broschiert, 256 Seiten, 29.90 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Uwe Hebekus. Eine Archäologie der Gespenstererscheinungen in Philosophie, Literatur, spiritistischer Forschung und neuen Medien vom 18. bis ins frühe 20.…

Michel Houellebecq: In Schopenhauers Gegenwart

Cover
DuMont Verlag, Köln 2017
ISBN 9783832198824, Gebunden, 80 Seiten, 18.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Stephan Kleiner. Houellebecq entdeckt Schopenhauer im Alter von etwa sechsundzwanzig Jahren. In diesem Alter begreift er sich als "fertigen" Leser, für den…

Arthur Schopenhauer / Ernst Ziegler (Hg.): Pandectae. Philosophische Notizen aus dem Nachlass

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406683695, Gebunden, 572 Seiten, 44.00 EUR
[…] Herausgegeben von Ernst Ziegler. Mit 11 Abbildungen. Die Pandectae sind Schopenhauers philosophisches Tagebuch aus den Jahren 1832 bis 1837. In diesem "Gedankenbuch" hielt der Philosoph…

Arthur Schopenhauer: Spicilegia. Philosophische Notizen aus dem Nachlass

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406671142, Gebunden, 800 Seiten, 48.00 EUR
[…] Herausgegeben von Ernst Ziegler. Unter Mitarbeit von Anke Brumloop und Manfred Wagner. Unter Mitarbeit von Anke Brumloop. Mit einem Geleitwort von Thomas Regehly und Manfred Wagner.…

Mark Rowlands: Der Läufer und der Wolf. Philosophische Betrachtungen von unterwegs

Cover
Rogner und Bernhard Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783954030484, Gebunden, 240 Seiten, 19.95 EUR
[…] Aus dem Englischen von Michael Hein. Mark Rowlands entspricht nicht dem üblichen Bild eines Philosophieprofessors. Er trägt weder Bart noch Brille oder eine Denkerstirn, er ist melancholisch,…

Warum ist überhaupt etwas und nicht vielmehr nichts?. Wandel und Variationen einer Frage

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2013
ISBN 9783787324590, Broschiert, 389 Seiten, 36.00 EUR
[…] Herausgegeben von Daniel Schubbe, Jens Lemanski und Rico Hauswald. Die Frage "Warum ist überhaupt etwas und nicht vielmehr nichts?" gehört zu den ebenso traditionsreichen wie umstrittenen…

Henning Ritter: Die Schreie der Verwundeten. Versuch über die Grausamkeit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406645563, Gebunden, 188 Seiten, 19.95 EUR
[…] produzieren eine neue Gleichgültigkeit des Tötens. Von Stendhal und Alexis de Tocqueville bis zu Arthur Schopenhauer und William James beginnt ein neues Nachdenken über die…

Werner Keil: Dissonanz und Harmonie in Romantik und Moderne

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2012
ISBN 9783770553099, Broschiert, 348 Seiten, 39.90 EUR
[…] Musik war für Antike und Mittelalter mit einer mathematisch geprägten Vorstellung von Harmonie verbunden, sie galt als Abbild des wohlgeordneten Kosmos. In der Neuzeit dient sie dem…

Jochen Schmidt: Nietzsche-Kommentar Die Geburt der Tragödie. Historischer und kritischer Kommentar zu Friedrich Nietzsches Werken Band 1.1

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783110286922, Gebunden, 456 Seiten, 69.95 EUR
[…] Herausgegeben von der Heidelberger Akademie der Wissenschaften. Mazzino Montinari nannte "Die Geburt der Tragödie" "Nietzsches schwierigstes Werk". Es greift auf antike Traditionen…

Arthur Schopenhauer: Senilia. Gedanken im Alter

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406596452, Gebunden, 374 Seiten, 29.95 EUR
[…] Herausgegeben von Franco Volpi und Ernst Ziegler. Unter den nachgelassenen Papieren Schopenhauers fand sich ein Band von 150 dicht beschriebenen Seiten. Er hat den Titel "Senilia" und…

Dirk Bavendamm: Der junge Hitler. Korrekturen einer Biografie 1889-1914

Cover
Ares Verlag, Graz 2010
ISBN 9783902475732, Gebunden, 530 Seiten, 29.90 EUR
[…] der Gedankenwelt von Richard Wagner, Friedrich Schiller, Gustav Mahler, Friedrich Nietzsche, Arthur Schopenhauer, Karl May und den politischen Vorstellungen von so unterschiedlichen…

Christoph Poschenrieder: Die Welt ist im Kopf. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783257067415, Gebunden, 342 Seiten, 21.90 EUR
[…] Genug studiert - nun will er leben: Eine monatelange Reise führt den jungen Schopenhauer von Dresden nach Venedig, von Goethe zu Lord Byron, über schroffes Gebirge und weite Täler ins…

Theodor W. Adorno: Ästhetik (1958/59). Nachgelassene Schriften, Abteilung IV: Vorlesungen. Band 3

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518585351, Broschiert, 522 Seiten, 43.80 EUR
[…] Herausgegeben von Eberhard Ortland. Sechsmal las Theodor W. Adorno zwischen 1950 und 1968 in Frankfurt über Ästhetik. Die Vorlesungen aus dem Wintersemester 1958/59 und aus dem Jahr…

Arthur Schopenhauer: Schopenhauers Kollegnachschriften der Metaphysik- und Psychologievorlesungen von G. E. Schulze (Göttingen 1810-11)

Cover
Ergon Verlag, Würzburg 2008
ISBN 9783899136579, Gebunden, 200 Seiten, 32.00 EUR
[…] Schopenhauer sortierte seine gesamten Handschriften und ließ sie in 23 geordneten Bänden binden, bevor er sie seinem "Apostel" Frauenstädt anvertraute. Die ersten sechs voluminösen…

Ulrich Holbein: Weltverschönerung. Umwege zum Scheinglück. Ein Handbuch der lustvollen Lebensgestaltung

Cover
Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783861508199, Gebunden, 634 Seiten, 14.90 EUR
[…] Der Öko-Dandy, der Künder eines grünen Hedonismus, der Apostel des nachhaltigen Vergnügens, der Herold artenreicher Lustbarkeiten hat sein Wissen, Können und all seine Erfahrung zusammengepackt…