Stichwort

Sachbuch des Monats 05/2021

10 Bücher

Monika Czernin: Der Kaiser reist inkognito. Joseph II. und das Europa der Aufklärung

Cover
Penguin Verlag, München 2021
ISBN 9783328600572, Gebunden, 384 Seiten, 22.00 EUR
[…] Mit Abbildungen. Ende des 18. Jahrhunderts geraten die europäischen Monarchien ins Wanken. Der Sohn Maria Theresias, Kaiser Joseph II., erkennt den Reformbedarf und greift begierig…

Parag Khanna: Move. Das Zeitalter der Migration

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783737101158, Gebunden, 448 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Norbert Juraschitz und Karsten Petersen. In diesem Buch bringt Parag Khanna, indisch-amerikanischer Politikwissenschaftler und in Singapur lebender Vordenker,…

Hektor Haarkötter: Notizzettel. Denken und Schreiben im 21. Jahrhundert

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783103973303, Gebunden, 592 Seiten, 28.00 EUR
[…] +Der Kommunikations- und Medienwissenschaftler Hektor Haarkötter hat die erste Kulturgeschichte des Notizzettels geschrieben und gleichzeitig eine Philosophie dieses unscheinbaren Mediums…

Franziska Meier: Besuch in der Hölle. Dantes Göttliche Komödie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406767234, Gebunden, 214 Seiten, 26.00 EUR
[…] Mehr als die Bibel hat Dantes Göttliche Komödie unsere Vorstellung von Hölle und Paradies geprägt. Wie konnte ein Werk italienischer Sprache aus dem 14. Jahrhundert, das schon Zeitgenossen…

Peter Longerich: Antisemitismus: Eine deutsche Geschichte. Von der Aufklärung bis heute

Cover
Siedler Verlag, München 2021
ISBN 9783827500670, Gebunden, 640 Seiten, 34.00 EUR
[…] Der Anschlag auf die Synagoge in Halle 2019 hat nicht nur gezeigt, wie gefährlich die Lage für Juden in Deutschland geworden ist - die Debatte hat auch offengelegt, dass antijüdische…

Stefan Matuschek: Der gedichtete Himmel. Eine Geschichte der Romantik

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406766930, Gebunden, 400 Seiten, 28.00 EUR
[…] Mit der Aufklärung, mit der intellektuellen Mündigkeit gegenüber traditionellen Glaubenslehren kam zugleich die Nostalgie: die Trauer über den Verlust an Ganzheitlichkeit im Denken…

Omer Bartov: Anatomie eines Genozids. Vom Leben und Sterben einer Stadt namens Buczacz

Cover
Jüdischer Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783633543090, Gebunden, 486 Seiten, 28.00 EUR
[…] Aus dem amerikanischen Englisch von Anselm Bühling Mit Abbildungen. Buczacz war jahrhundertelang eine vielsprachige Kleinstadt in einer osteuropäischen Grenzregion. Als die polnischen…

Joseph Vogl: Kapital und Ressentiment. Eine kurze Theorie der Gegenwart

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406769535, Gebunden, 224 Seiten, 18.00 EUR
[…] Es zieht sich eine Spur der Zerstörung von der Herrschaft der Finanzmärkte über die neuen Netzgiganten bis hin zur dynamisierten Meinungsindustrie. Auf der Strecke bleiben dabei Demokratie,…

Ulrich Herbert: Wer waren die Nationalsozialisten?

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406768989, Kartoniert, 303 Seiten, 24.00 EUR
[…] Wer waren die Nationalsozialisten? Diese einfache Frage berührt den Kern der NS-Herrschaft. Denn wer sie präzise beantworten will, der muss wissen, wer das Dritte Reich ermöglicht und…

Per Molander: Condorcets Irrtum. Warum nur ein starker Staat die Demokratie retten kann

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783864892417, Gebunden, 288 Seiten, 26.00 EUR
[…] Aus dem Schwedischen von Kristina Maidt-Zinke. Die Ideale der Aufklärung werden oft in der Parole der Französischen Revolution, "Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit", zusammengefasst.…