Stichwort

Rote Brigaden


Giorgio Fontana: Tod eines glücklichen Menschen. Roman

Cover
Nagel und Kimche Verlag, München 2015
ISBN 9783312006649, Gebunden, 256 Seiten, 19.90 EUR
[…] Aus dem Italienischen von Karin Krieger. 1981 herrscht in Mailand Angst vor linksextremem Terrorismus. Ein Politiker der Christdemokraten wird umgebracht, der junge Staatsanwalt Colnaghi…

Petra Terhoeven: Deutscher Herbst in Europa. Der Linksterrorismus der siebziger Jahre als transnationales Phänomen

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2014
ISBN 9783486718669, Gebunden, 712 Seiten, 59.95 EUR
[…] Schon die Radikalisierung der "ersten Generation" der deutschen Linksterroristen seit 1967 lässt sich nicht ohne wechselseitige Beeinflussung durch die europäischen Gesinnungsgenossen,…

Dominique Manotti: Ausbruch. Roman

Cover
Argument Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783867542180, Gebunden, 254 Seiten, 17.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Andrea Stephani. Filippo, ein 22-jähriger Kleinganove, freundet sich im Gefängnis mit dem älteren Carlo an, einem politischen Gefangenen der extremen Linken.…

Sabine Gruber: Stillbach oder Die Sehnsucht. Roman

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406621666, Gebunden, 380 Seiten, 19.95 EUR
[…] Als ihre beste Freundin Ines in Rom plötzlich stirbt, reist Clara Burger aus Stillbach in Südtirol an, um Ines Haushalt aufzulösen. Dabei entdeckt sie ein Romanmanuskript, das im Rom…

Giorgio Vasta: Die Glasfresser. Roman

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2011
ISBN 9783421044471, Gebunden, 315 Seiten, 19.99 EUR
[…] abzusetzen, gründet er zusammen mit zwei Freunden eine Art Aktionszelle nach dem Vorbild der Roten Brigaden, und was wie ein kurioses Kinderspiel beginnt, verwandelt sich nach…

Regine Igel: Terrorjahre. Die dunkle Seite der CIA in Italien

Cover
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2006
ISBN 9783776624656, Gebunden, 469 Seiten, 24.90 EUR
[…] Vor 30 Jahren versetzte der Terrorismus Italien in Angst und Schrecken. Unmittelbar nach den vielen Anschlägen hieß es: Es waren die Linken! Kritische Geister zweifelten schon früh…