• Bücher

10 Bücher

Stichwort Rationalität


Elmar Schenkel: Keplers Dämon. Begegnungen zwischen Literatur, Traum und Wissenschaft

Cover: Elmar Schenkel. Keplers Dämon - Begegnungen zwischen Literatur, Traum und Wissenschaft. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100735676, Gebunden, 400 Seiten, 24,99 EUR
Literatur und Wissenschaft, künstlerische Imagination und rationales Denken zählen zu zwei getrennten Kulturen. Dennoch gibt es Berührungspunkte: Was wäre die Entwicklung der Raumfahrt ohne Jules Verne?…

Silvio Vietta: Rationalität. Europäische Kulturgeschichte und Globalisierung

Cover: Silvio Vietta. Rationalität - Europäische Kulturgeschichte und Globalisierung. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2012.
Wilhelm Fink Verlag, München 2012
ISBN 9783770553310, Gebunden, 412 Seiten, 39,90 EUR
Die Entwicklung der Rationalität ist eine Erfolgsgeschichte. Denn die Rationalität war und ist der Motor der abendländischen Kultur und der Grund dafür, dass sie in der Neuzeit allen anderen Weltkulturen…

Sabine Döring: Philosophie der Gefühle.

Cover: Sabine Döring (Hg.). Philosophie der Gefühle. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518295076, Kartoniert, 588 Seiten, 18,00 EUR
Wenn es in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts so etwas wie die "arme Verwandtschaft" unter den philosophischen Themen gab, so waren das die Gefühle. Zwar hatten sich Klassiker wie Platon, Aristoteles,…

Ludger Honnefelder: Woher kommen wir?. Ursprünge der Moderne im Denken des Mittelalters

Cover: Ludger Honnefelder. Woher kommen wir? - Ursprünge der Moderne im Denken des Mittelalters. Berlin University Press, Berlin, 2008.
Berlin University Press, Berlin 2008
ISBN 9783940432285, Gebunden, 383 Seiten, 39,90 EUR
Die landläufige Meinung hält das Mittelalter für ein Museum vergangener Lebensformen; der tradierten Perspektive der Geistesgeschichte erscheint sie als eine Zwischenzeit, gegen deren Widerstand die…

Umberto Eco: Im Krebsgang voran. Heiße Kriege und medialer Populismus

Cover: Umberto Eco. Im Krebsgang voran - Heiße Kriege und medialer Populismus. Carl Hanser Verlag, München, 2007.
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446208377, Gebunden, 319 Seiten, 23,50 EUR
Aus dem Italienischen von Burkhart Kroeber. Zerstört der mediale Populismus die Demokratie? Im dritten Jahrtausend geht es nicht voran, sondern nur noch zurück: Auf den Kalten Krieg folgten die heißen…

Philippa Foot: Die Natur des Guten.

Cover: Philippa Foot. Die Natur des Guten. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518583968, Gebunden, 150 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Englischen von Michael Reuter. Der Begriff des Guten ist für die amerikanische Philosophin Philippa Foot untrennbar verbunden mit dem Begriff des Lebens beziehungsweise der Lebensform. Etwas…

Sven Opitz: Gouvernementalität im Postfordismus. Macht, Wissen und Techniken des Selbst im Feld unternehmerischer Rationalität

Cover: Sven Opitz. Gouvernementalität im Postfordismus - Macht, Wissen und Techniken des Selbst im Feld unternehmerischer Rationalität. Argument Verlag, Berlin, 2004.
Argument Verlag, Hamburg 2004
ISBN 9783886192977, Kartoniert, 203 Seiten, 15,50 EUR
Sven Opitz dient der Begriff der Gouvernementalität als Scharnier, das die Archäologie des Wissens, die Genealogie der Macht und die Ästhetik der Existenz integriert. Im Dialog mit Gilles Deleuze, Judith…

Frank Kelleter: Amerikanische Aufklärung. Sprachen der Rationalität im Zeitalter der Revolution. Habil.

Cover: Frank Kelleter. Amerikanische Aufklärung - Sprachen der Rationalität im Zeitalter der Revolution. Habil.. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2002.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2002
ISBN 9783506744166, Gebunden, 852 Seiten, 116,00 EUR
Auf der Grundlage einer umfassenden Definition des rationalen Projektes der Aufklärung zeigt Kelleter, welche Sprach- und Handlungspraktiken im 18. Jahrhundert zur Ausbildung eines spezifisch amerikanischen…

Ronald de Sousa: Die Rationalität des Gefühls.

Cover: Ronald de Sousa. Die Rationalität des Gefühls. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518582312, Gebunden, 568 Seiten, 19,43 EUR
Aus dem Englischen von Helmut Pape, unter Mitarbeit von Astrid Pape und Ilse Griem. Diese Untersuchung über die Rolle des Gefühls im rationalen Leben zeigt auf, in welcher Weise es in den Bereich der…

Jürgen Habermas: Wahrheit und Rechtfertigung. Philosophische Aufsätze

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783518582725, gebunden, 333 Seiten, 29,65 EUR
Das Buch gibt es auch kartoniert für 34,00 DM. Inhalt: Einleitung 1. Hermeneutische und analytische Philosophie. Zwei komplementäre Spielarten der linguistischen Wende 2. Rationalität der Verständigung.…