• Bücher

3 Bücher

Stichwort Rassenpolitik


Gideon Botsch: Politische Wissenschaft im zweiten Weltkrieg. Die Deutschen Auslandswissenschaften im Einsatz 1940-1945

Cover: Gideon Botsch. Politische Wissenschaft im zweiten Weltkrieg - Die Deutschen Auslandswissenschaften im Einsatz 1940-1945. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2007.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2007
ISBN 9783506713582, Gebunden, 362 Seiten, 49,90 EUR
An den "Deutschen Auslandswissenschaften" zeigt sich beispielhaft, was unter "politischer Wissenschaft" im NS-Sinne zu verstehen ist. Diese 1940 begründete politikwissenschaftliche Disziplin war an der…

Astrid Ley: Zwangssterilisation und Ärzteschaft. Hintergründe und Ziele ärztlichen Handelns 1934-1945

Cover: Astrid Ley. Zwangssterilisation und Ärzteschaft - Hintergründe und Ziele ärztlichen Handelns 1934-1945. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2004.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783593374659, Kartoniert, 394 Seiten, 43,00 EUR
Dissertation. 1933 schuf die NS-Regierung mit dem "Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses" die Grundlage für ihre Politik der Eugenik. Die Durchführung dieses Gesetzes stellte die Ärzte, die einerseits…

Alexander von Schwerin: Experimentalisierung des Menschen. Der Genetiker Hans Nachtsheim und die vergleichende Erbpathologie 1920-1945

Cover: Alexander von Schwerin. Experimentalisierung des Menschen - Der Genetiker Hans Nachtsheim und die vergleichende Erbpathologie 1920-1945. Wallstein Verlag, Göttingen, 2004.
Wallstein Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783892447733, Broschiert, 421 Seiten, 33,00 EUR
Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen der Tierzüchter und Genetiker Hans Nachtsheim und die Funktionsweise der modernen Biomedizin - die Ordnung des Experiments. Alexander von Schwerin analysiert die…