• Bücher

5 Bücher

Stichwort Pyrenäen


Michael Morpurgo: Warten auf Anya. Roman. (Ab 12 Jahre)

Cover: Michael Morpurgo. Warten auf Anya - Roman. (Ab 12 Jahre). Carlsen Verlag, Hamburg, 2009.
Carlsen Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783551581464, Gebunden, 173 Seiten, 12,90 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Fritz. Der zwölfjährige Jo verbringt seine Zeit am liebsten beim Schafehüten in den Bergen. Seit sein Vater im Krieg ist, kümmert er sich allein mit seiner Mutter um Haus…

Claude Simon: Das Gras. Roman

Cover: Claude Simon. Das Gras - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2005.
DuMont Verlag, Köln 2005
ISBN 9783832179083, Gebunden, 206 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Das Gras erzählt aus dem Innenleben einer Familie, um von der Zeit und ihrem Verfließen zu erzählen. Eine alte Frau stirbt. Nahe beim Haus, am Fuß der sommerlich…

Paulo Coelho: Der Dämon und Fräulein Prym. Roman

Cover: Paulo Coelho. Der Dämon und Fräulein Prym - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2001.
Diogenes Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783257062823, Gebunden, 208 Seiten, 17,84 EUR
Aus dem Brasilianischen von Maralde Meyer-Minnemann. Ein geheimnisvoller Fremder stört eines Tages den Frieden von Bescos, einem gottverlassenen 281-Seelen-Dorf hoch oben in den Pyrenäen. Mit sich führt…

Miquel de Palol: Im Garten der sieben Dämmerungen. Roman

Cover: Miquel de Palol. Im Garten der sieben Dämmerungen - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 1999.
Aufbau Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783351028671, Gebunden, 1130 Seiten, 35,74 EUR
Barcelona im Jahr 2024. Europa wird von einem Atomkrieg verwüstet, in Panik und Verzweiflung suchen die Menschen sich in Sicherheit zu bringen. Einer kleinen Gruppe von Leuten aus der katalanischen Oberschicht…

Kurt Tucholsky: Kurt Tucholsky: Gesamtausgabe. Texte und Briefe. Band 9: Texte 1927

Cover: Kurt Tucholsky. Kurt Tucholsky: Gesamtausgabe. Texte und Briefe - Band 9: Texte 1927. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 1998.
Rowohlt Verlag, Reinbek 1998
ISBN 9783498065386, Broschiert, 1197 Seiten, 49,00 EUR
1927 war für Kurt Tucholsky ein entscheidendes Jahr. Er übernahm die Redaktion der "Weltbühne" und nutzte die Gelegenheit für eine breitangelegte Justizkampagne: Der Angriff galt der verstockten wilhelminischen…