Stichwort

Pressegeschichte


Andreas Platthaus: Das geht ins Auge. Geschichten der Karikatur

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2016
ISBN 9783847703815, Gebunden, 480 Seiten, 42.00 EUR
[…] Anhand von rund 50 Karikaturen aus zweitausend Jahren erzählt Andreas Platthaus die ästhetische und vor allem politische Entwicklung dieser Kunstform. Dabei stellt er den Kampf zwischen…

Sten Nadolny: Ullsteinroman. Roman

Cover
Ullstein Verlag, München 2003
ISBN 9783550084140, Gebunden, 495 Seiten, 24.00 EUR
[…] Sten Nadolny schildert den Siegeszug der modernen Presse, dazu Triumphe und Tragödien aus hundert Jahren deutscher Wirtschafts- und Demokratiegeschichte. Im Mittelpunkt des Romans aber…

Lutz Hachmeister (Hg.) / Friedemann Siering (Hg.): Die Herren Journalisten. Die Elite der deutschen Presse nach 1945

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406475979, Kartoniert, 328 Seiten, 14.90 EUR
[…] Der Journalismus ist einer der letzten Berufsstände in Deutschland, der sich einer systematischen Reflexion seiner Rolle im NS-Staat und in den Anfangsjahren der Bundesrepublik erfolgreich…

Günther Windhager: Leopold Weiss alias Muhammad Asad. Von Galizien nach Arabien 1900-1927

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2002
ISBN 9783205993933, Kartoniert, 230 Seiten, 24.90 EUR
[…] 18 Fotos und Dokumenten. Leopold Weiss alias Muhammad Asad: österreichischer Journalist und Orientreisender, enger Vertrauter des Gründers des Königreiches Saudi-Arabien, pakistanischer…

Pressewesen der Aufklärung. Periodische Schriften im Alten Reich

Akademie Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783050036342, Gebunden, 558 Seiten, 49.80 EUR
[…] Herausgegeben von Sabine Doering-Manteuffel, Josef Mancal und Wolfgang Wüst. Die europäische Aufklärungsforschung erfuhr als interdisziplinäres Interessenfeld in den letzten Jahren…

Bernd Sösemann (Hg.): Fritz Eberhard. Rückblicke auf Biografie und Werk

Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783515078818, Gebunden, 517 Seiten, 59.97 EUR
[…] Mit 17 Abbildungen. Das Werk gliedert sich in drei Teile. Im ersten großen Abschnitt, den Darstellungen finden sich "Erinnerungen" von Susanne Miller, Dietrich Berwanger, Peter Glotz,…

Hans-Günter Richardi: Am Anfang war das Ende. Das Wirken von August und Alfred Schwingenstein beim Wiederaufbau der freien Presse in Bayern

Akademischer Verlag, München 2001
ISBN 9783932965517, Broschiert, 448 Seiten, 30.17 EUR
[…] […]

Maren Gottschalk: Der geschärfte Blick. Sieben Journalistinnen und ihre Lebensgeschichte. (Ab 14 Jahre)

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2001
ISBN 9783407808813, Gebunden, 352 Seiten, 18.41 EUR
[…] Sieben Porträts berühmter Journalistinnen des letzten Jahrhunderts bis in unsere Zeit. Ob Kriegsberichterstatterin oder Gesellschaftskolumnistin - politisch engagiert betrachteten…

Gunda Stöber: Pressepolitik als Notwendigkeit. Zum Verhältnis von Staat und Öffentlichkeit im Wilhelminischen Deutschland 1890-1914

Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783515075213, Kartoniert, 304 Seiten, 44.99 EUR
[…] […]

Bernd Sösemann: Theodor Wolff. Ein Leben mit der Zeitung

Cover
Econ Verlag, München 2000
ISBN 9783430185691, Gebunden, 360 Seiten, 29.65 EUR
[…] Die Biografie eines großen deutschen Journalisten Obwohl der Name Theodor Wolff (1868-1943) im jährlich vom "Bundesverband der deutschen Zeitungsverleger" verliehenen Journalistenpreis…

Rudolf Stöber: Deutsche Pressegeschichte. Einführung, Systematik, Glossar

Cover
UVK Medien Verlagsges., Konstanz 2000
ISBN 9783896692498, Broschiert, 370 Seiten, 20.35 EUR
[…] Um 1440/50 erfand Gutenberg den Buchdruck mit beweglichen Lettern. Fünfzig Jahre später erschienen die ersten "Neuen Zeitungen", ein weiteres Jahrhundert danach die Vorläufer von Tagespresse…

Ralf Dahrendorf: Liberal und unabhängig. Gerd Bucerius und seine Zeit

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406464744, Gebunden, 301 Seiten, 24.50 EUR
[…] 1906 geboren, erlebte Bucerius das Scheitern der Weimarer Republik und die Zerstörung der bürgerlichen Freiheiten im Dritten Reich. Der mit einer Jüdin verheiratete Anwalt trat mutig…

Harry Pross: Zeitungsreport. Deutsche Presse im 20. Jahrhundert

Cover
H. Böhlaus Nachf., Weimar 2000
ISBN 9783740011253, Gebunden, 334 Seiten, 29.65 EUR
[…] Am Ende des 20. Jahrhunderts blickt der Publizist und Medienwissenschaftler Harry Pross zurück auf die Geschichte der Presse und schreibt ein engagiertes Kapitel deutscher Kulturgeschichte…