Stichwort

Politische Kultur

10 Bücher

Judith N. Shklar: Der Liberalismus der Rechte

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957572417, Broschiert, 203 Seiten, 16.00 EUR
[…] auch zu verschiedenen politischen Einschätzungen führt. Mit ihrer Untersuchung der Idee politischer Rechte rekonstruiert Shklar die Herausbildung des eigenständigen politischen Denkens…

Tom Mannewitz: Politische Kultur und demokratischer Verfassungsstaat. Ein subnationaler Vergleich zwei Jahrzehnte nach der deutschen Wiedervereinigung

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2015
ISBN 9783848721108, Gebunden, 548 Seiten, 128.00 EUR
[…] Politische-Kultur- und Demokratieforschung gehören spätestens seit der dritten Demokratisierungswelle zu den dynamischsten Subdisziplinen der internationalen Politikwissenschaft.…

Sebastian Ullrich: Der Weimar-Komplex. Das Scheitern der ersten deutschen Demokratie und die politische Kultur der frühen Bundesrepublik. Dissertation

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783835304420, Gebunden, 679 Seiten, 48.00 EUR
[…] Sechzig Jahre nach Gründung der Bundesrepublik Deutschland fehlt es nicht an Stimmen, die ihre Entwicklung als eine beispiellose Erfolgsgeschichte erzählen. Dabei gerät leicht in Vergessenheit,…

Friso Wielenga: Die Niederlande. Politik und politische Kultur im 20. Jahrhundert

Cover
Waxmann Verlag, Münster 2008
ISBN 9783830918448, Gebunden, 399 Seiten, 24.90 EUR
[…] Im Gegensatz zu anderen europäischen Ländern kennen die Niederlande im 20. Jahrhundert keine tiefen politischen Zäsuren und radikalen Massenbewegungen. Bis weit in die 1960er Jahre…

Schöner Denken. Wie man politisch unkorrekt ist

Cover
Piper Verlag, München 2007
ISBN 9783492050166, Gebunden, 179 Seiten, 14.90 EUR
[…] werden, selber zu denken. "Wenn in Deutschland einer einen guten politischen Witz macht, sitzt die halbe Nation auf dem Sofa und nimmt es demjenigen übel." Kurt Tucholskys Beobachtung…

Harro Zimmermann: Günter Grass unter den Deutschen. Chronik eines Verhältnisses

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783865212498, Gebunden, 588 Seiten, 28.00 EUR
[…] Sprechen gelernt, an seiner Gegenrede arbeitet er sich nun seit fünf Jahrzehnten ab. Diese Wechselbeziehung erlaubt uns Einblicke in Konfliktlinien und Mentalitätsstrukturen der Geschichte…

Ulrich Wickert: Die Zeichen unserer Zeit. Was ist aus Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit geworden?

Cover
Hohenheim Verlag, Leipzig 2004
ISBN 9783898501163, Gebunden, 152 Seiten, 14.80 EUR
[…] Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit lauteten seit der Französischen Revolution von 1789 die drei Begriffe, aus denen sich die Grundwerte moderner Gesellschaften herleiten. In Freiheit…

Privatheit, Garten und politische Kultur. Von kommunikativen Zwischenräumen

Leske und Budrich Verlag, Opladen 2003
ISBN 9783810039736, Kartoniert, 257 Seiten, 24.90 EUR
[…] Herausgegeben von Siegfried Lamnek und Marie-Theres Tinnefeld. Seit alters hat der umhegte Garten eine besondere Bedeutung für die sozialen Beziehungen der Menschen. Er bildet einen…

Oliver Rathkolb (Hg.): Außenansichten. Europäische (Be)Wertungen zur Geschichte Österreichs im 20. Jahrhundert

Cover
Studien Verlag, Innsburck 2003
ISBN 9783706518161, Gebunden, 348 Seiten, 34.00 EUR
[…] In der aktuellen Diskussion über die politische Kultur Österreichs zeigt sich, dass kaum tiefer gehende Analysen der gegenwärtigen Österreich-Images und/ oder deren historische…

Jedediah Purdy: Das ist Amerika. Freiheit, Geschäft und Gewalt in der globalisierten Welt

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2003
ISBN 9783434505648, Gebunden, 366 Seiten, 24.00 EUR
[…] Sinn verspricht und den Westen in seine Schranken weist. Fundamentalismus erscheint plötzlich attraktiv. Diesen Widerspruch nimmt Purdy zum Anlass, über das Selbstverständnis Amerikas…