• Bücher

4 Bücher

Stichwort Olympiade


Franziska von Almsick: Aufgetaucht. Mit meinem Olympiatagebuch

Cover: Franziska von Almsick. Aufgetaucht - Mit meinem Olympiatagebuch. Gustav Kiepenheuer Verlag, Köln, 2004.
Gustav Kiepenheuer Verlag, Köln 2004
ISBN 9783378010727, Gebunden, 200 Seiten, 17,90 EUR
Mit zahlreichen Fotos und 32 farbigen Fototafeln. Franziska van Almsick spricht über ihr Leben, über ihre Prominenz, ihr Geld, ihren Körper und über ihr Element, dem sie vieles geopfert hat und alles…

Ulrich Sinn: Das antike Olympia. Götter, Spiel und Kunst

Cover: Ulrich Sinn. Das antike Olympia - Götter, Spiel und Kunst. C. H. Beck Verlag, München, 2004.
C. H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406515583, Gebunden, 276 Seiten, 14,90 EUR
Wie verlief die Entwicklungsgeschichte Olympias? Welche staunenswerten Kunstwerke haben die Griechen dort errichtet? Welch ungeheuren Reichtum verwahrten die Priesterin den Tempeln der Götter? Welche…

Judith Swaddling: Die Olympischen Spiele der Antike.

Cover: Judith Swaddling. Die Olympischen Spiele der Antike. Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen, 2004.
Philipp Reclam jun. Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783150182932, Kartoniert, 200 Seiten, 5,00 EUR
Aus dem Englischen von Ursula Blank-Sangmeister. Die Olympischen Spiele 2004 in Athen geben Anlass, den Blick zurückzuwerfen, auf die Wurzeln des Spektakels. Judith Swaddling beschreibt in ihrem Buch…

Alexander Kluge: Olympiastadion Berlin. Steine beginnen zu reden.

Parthas Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783932529733, broschiert, 48 Seiten, 10,12 EUR
Mit ca. 36 Fotos von Harf Zimmermann. Das Berliner Olympiastadion, das von den Nationalsozialisten für die Olympischen Spiele von 1936 errichtet wurde, zählt als einzige realistische Großanlage des "Dritten…