Stichwort

Nachkriegsgesellschaft


Michael Schwartz: Vertriebene und Umsiedlerpolitik. Integrationskonflikte in den deutschen Nachkriegs-Gesellschaften und die Assimilationsstrategien in der SBZ/DDR 1945-1961. Habilitationsschrift

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2004
ISBN 9783486568455, Gebunden, 1247 Seiten, 128.00 EUR
[…] Vier bis fünf Millionen Flüchtlinge, Vertriebene und Zwangsumgesiedelte, die ab 1945 in die sowjetische Besatzungszone Deutschlands bzw. die spätere DDR gelangten, stießen - ähnlich…