• Bücher

7 Bücher

Stichwort Minderheit


Paul Scheffer: Die Eingewanderten. Toleranz in einer grenzenlosen Welt

Cover: Paul Scheffer. Die Eingewanderten - Toleranz in einer grenzenlosen Welt. Carl Hanser Verlag, München, 2008.
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230804, Gebunden, 536 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Niederländischen von Grego Seferens, Andreas Ecke, Heike Baryga und anderen. Vor über 50 Jahren kamen die ersten Gastarbeiter nach Deutschland, später folgten ihnen Aussiedler und politisch Verfolgte.…

Rita Süssmuth: Migration und Integration. Testfall für unsere Gesellschaft

Cover: Rita Süssmuth. Migration und Integration - Testfall für unsere Gesellschaft. dtv, München, 2006.
dtv, München 2006
ISBN 9783423245838, Broschiert, 239 Seiten, 14,00 EUR
Das Migrationsphänomen wird vor dem Hintergrund der Globalisierung und des demografischen Wandels speziell auch in Deutschland dargestellt. Gründe, Formen und Langzeitfolgen der politischen Tabuisierung…

Christoph Pan/Beate Sibylle Pfeil: Minderheitenrechte in Europa. Handbuch der europäischen Volksgruppen. Band 2

Cover: Christoph Pan (Hg.) / Beate Sibylle Pfeil (Hg.). Minderheitenrechte in Europa - Handbuch der europäischen Volksgruppen. Band 2. Springer Verlag, Heidelberg, 2006.
Springer Verlag, Wien und New York 2006
ISBN 9783211353073, Kartoniert, 722 Seiten, 99,90 EUR
Während das Europa der Nachkriegszeit in erster Linie mit der theoretischen und praktischen Konsolidierung von Demokratie und Menschenrechten befasst war und das Minderheitenthema nur als Randthema tangierte,…

Christoph Pan/Beate Sibylle Pfeil: Zur Entstehung des modernen Minderheitenschutzes in Europa. Handbuch der europäischen Volksgruppen. Band 3

Cover: Christoph Pan (Hg.) / Beate Sibylle Pfeil (Hg.). Zur Entstehung des modernen Minderheitenschutzes in Europa - Handbuch der europäischen Volksgruppen. Band 3. Springer Verlag, Heidelberg, 2006.
Springer Verlag, Wien und New York 2006
ISBN 9783211338896, Kartoniert, 561 Seiten, 78,00 EUR
Die wechselvolle Geschichte Europas hat gezeigt, dass der Schutz von nationalen Minderheiten für die Erhaltung des Friedens und für die Entwicklung demokratischer Stabilität wesentlich ist. Diese beim…

Susanne Boshammer: Gruppen, Rechte, Gerechtigkeit. Die moralische Begründung der Rechte von Minderheiten. Diss.

Cover: Susanne Boshammer. Gruppen, Rechte, Gerechtigkeit - Die moralische Begründung der Rechte von Minderheiten. Diss.. Walter de Gruyter Verlag, München, 2003.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783110178487, Gebunden, 248 Seiten, 49,95 EUR
Sollten muslimische Lehrerinnen im Unterricht ein Kopftuch tragen dürfen? Ist es gerecht, wenn Frauen bei der Vergabe von Arbeitsplätzen bevorzugt werden? Sollten die Kinder der Amish von der Schulpflicht…

Rudolf Lill: Südtirol in der Zeit des Nationalsozialismus.

Cover: Rudolf Lill. Südtirol in der Zeit des Nationalsozialismus. UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz, 2002.
UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2002
ISBN 9783896699275, Gebunden, 364 Seiten, 34,00 EUR
Dargestellt wird die Geschichte Südtirols vom Ende des Ersten Weltkriegs bis in die Gegenwart vor dem Hintergrund der politischen Entwicklungen und Strömungen in Italien, Österreich und Deutschland. 1919…

Will Kymlicka: Multikulturalismus und Demokratie. Über Minderheiten in Staaten und Nationen

Rotbuch Verlag, Hamburg 1999
ISBN 9783434530466, broschiert, 110 Seiten, 12,27 EUR
Im neuen Deutschland der "Berliner Republik" ist das Modell einer doppelten Staatsbürgerschaft für Einwanderer nicht bloß an fremdenfeindlichen Stimmungen gescheitert. Auch die Angst vor einer unsicheren…