• Bücher

2 Bücher

Stichwort Menschenrechtspolitik


Ian Bremmer: Machtvakuum. Gewinner und Verlierer in einer Welt ohne Führung

Cover: Ian Bremmer. Machtvakuum - Gewinner und Verlierer in einer Welt ohne Führung. Carl Hanser Verlag, München, 2013.
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446434837, Gebunden, 223 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Dierlamm. Wer übernimmt die Führung, wenn es zum Schlimmsten kommt zu einer nuklearen Bedrohung durch einen Schurkenstaat, einer Pandemie oder einem Zusammenbruch des…

Jon A. Fanzun: Die Grenzen der Solidarität. Schweizerische Menschenrechtspolitik im Kalten Krieg

Cover: Jon A. Fanzun. Die Grenzen der Solidarität - Schweizerische Menschenrechtspolitik im Kalten Krieg. NZZ libro, Zürich, 2005.
NZZ libro, Zürich 2005
ISBN 9783038231783, Gebunden, 464 Seiten, 39,00 EUR
Die Schweiz pflegt das Selbstbild, eine Hüterin der Humanität und der Menschenrechtsidee in der internationalen Politik zu sein. Auf dem Gebiet des humanitären Völkerrechts hat die Eidgenossenschaft…