• Bücher

3 Bücher

Stichwort Ludwig-Maximilians-Universität


Stefanie Harrecker: Degradierte Doktoren. Die Aberkennung der Doktorwürde an der Ludwig-Maximilians-Universität München während der Zeit des Nationalsozialismus

Cover: Stefanie Harrecker. Degradierte Doktoren - Die Aberkennung der Doktorwürde an der Ludwig-Maximilians-Universität München während der Zeit des Nationalsozialismus. Herbert Utz Verlag, München, 2008.
Herbert Utz Verlag, München 2008
ISBN 9783831606917, Gebunden, 409 Seiten, 59,00 EUR
Insgesamt 183 Doktoren der Ludwig-Maximilians-Universität wurde in der Zeit des Nationalsozialismus der akademische Grad entzogen, weil sie unter dem Blickwinkel des Regimes eines "deutschen akademischen…

Maximilian Schreiber: Walther Wüst. Dekan und Rektor der Universität München 1935-1945. Dissertation

Cover: Maximilian Schreiber. Walther Wüst - Dekan und Rektor der Universität München 1935-1945. Dissertation. Herbert Utz Verlag, München, 2007.
Herbert Utz Verlag, München 2007
ISBN 9783831606764, Gebunden, 398 Seiten, 59,00 EUR
Die Entwicklung der Ludwig-Maximilians-Universität in der Zeit des Nationalsozialismus wurde maßgeblich geprägt durch Walther Wüst, der von 1935 bis 1941 der Philosophischen Fakultät als Dekan vorstand…

Karsten Jedlitschka: Wissenschaft und Politik. Der Fall des Münchner Historikers Ulrich Crämer (1907-1992)

Cover: Karsten Jedlitschka. Wissenschaft und Politik - Der Fall des Münchner Historikers Ulrich Crämer (1907-1992). Duncker und Humblot Verlag, Berlin, 2006.
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783428118618, Kartoniert, 482 Seiten, 96,00 EUR
Im Jahr 1940 hatte es der schon früh zur nationalsozialistischen Bewegung gestoßene Historiker Ulrich Crämer geschafft: Mit nur 33 Jahren erhielt das SA- und SS-Mitglied eine ordentliche Professur an…