• Bücher

12 Bücher

Stichwort Kunsthistoriker


Gerd Blum: Giorgio Vasari. Der Erfinder der Renaissance

Cover: Gerd Blum. Giorgio Vasari - Der Erfinder der Renaissance. C. H. Beck Verlag, München, 2011.
C. H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406614552, Gebunden, 315 Seiten, 24,95 EUR
Giorgio Vasari (1511-1574) wurde mit seinen Viten, den Lebensbeschreibungen der berühmtesten Künstler, zum Erfinder der Renaissance, die er als erster umfassend beschrieb und in bis heute profunder Weise…

Erwin Panofsky: Erwin Panofsky: Korrespondenz 1962 bis 1968. Eine kommentierte Auswahl

Cover: Erwin Panofsky. Erwin Panofsky: Korrespondenz 1962 bis 1968 - Eine kommentierte Auswahl. Harrassowitz Verlag, Wiesbaden, 2011.
Harrassowitz Verlag, Wiedbaden 2011
ISBN 9783447062770, Gebunden, 1466 Seiten, 180,00 EUR
Panofskys Korrespondenz ist der unbekannte Teil seines Ouvres. Aus einer Sammlung von ca. 27.000 Briefen hat Dieter Wuttke in 22-jähriger, kulturwissenschaftlich fundierter Forschungsarbeit eine Auswahl…

Aby Warburg: Mit Bing in Rom, Neapel, Capri und Italien.

Cover: Aby Warburg. Mit Bing in Rom, Neapel, Capri und Italien. Corso Verlag, Hamburg, 2010.
Corso Verlag, Hamburg 2010
ISBN 9783862600021, Gebunden, 141 Seiten, 26,90 EUR
Warburg und Bing in Italien - wahrlich kein harmloser Strandurlaub mit wohldosierten Bildungseinsprengseln. Der Hamburger Kulturwissenschaftler und seine junge Assistentin reisten nach einem selbst entworfenen…

Kathrin Iselt: Sonderbeauftragter des Führers. Der Kunsthistoriker und Museumsmann Hermann Voss (1884-1969)

Cover: Kathrin Iselt. Sonderbeauftragter des Führers - Der Kunsthistoriker und Museumsmann Hermann Voss (1884-1969). Böhlau Verlag, Wien, 2010.
Böhlau Verlag, Köln 2010
ISBN 9783412205720, Gebunden, 520 Seiten, 59,90 EUR
Hermann Voss (1884 -1969) gehört zu den profiliertesten deutschen Kunsthistorikern des 20. Jahrhunderts. Leipzig, Berlin, Wiesbaden und Dresden waren Stationen seiner Museumskarriere. Verbunden bleibt…

Julius Meier-Graefe: Tagebuch 1903 - 1917. Und weitere Dokumente

Cover: Julius Meier-Graefe. Tagebuch 1903 - 1917 - Und weitere Dokumente. Wallstein Verlag, Göttingen, 2009.
Wallstein Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783835304260, Gebunden, 516 Seiten, 40,00 EUR
Julius Meier-Graefe (1867-1935) gilt als der einflussreichste aber auch umstrittenste Kunsthistoriker und Kunstwissenschaftler des beginnenden 20. Jahrhunderts in Deutschland und weit über die Grenzen…

Barbara Bongartz: Perlensamt. Roman

Cover: Barbara Bongartz. Perlensamt - Roman. Weissbooks, Frankfurt am Main, 2009.
Weissbooks, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783940888433, Gebunden, 320 Seiten, 19,80 EUR
Martin Saunders, amerikanischer Kunsthistoriker in Berlin, lernt durch Zufall David Perlensamt kennen, einen eigenartig anziehenden, geheimnisvollen Menschen. Wenige Tage nach dieser Begegnung geschieht…

Golo Maurer: August Grisebach. Kunsthistoriker in Deutschland

Cover: Golo Maurer. August Grisebach - Kunsthistoriker in Deutschland. Franz Philipp Rutzen Verlag, Ruhpolding, 2007.
Franz Philipp Rutzen Verlag, Ruhpolding 2007
ISBN 9783938646274, Kartoniert, 248 Seiten, 29,00 EUR
Das Leben des deutschen Kunsthistorikers August Grisebach (1881-1950) fällt in die wohl dramatischste Epoche der deutschen Geschichte. Als Kunsthistoriker hat Grisebach, der 1901 in Berlin sein Studium…

Charlotte Schoell-Glass/Elizabeth Sears: Verzetteln als Methode. Der humanistische Ikonologe William S. Heckscher (1904-1999)

Cover: Charlotte Schoell-Glass / Elizabeth Sears. Verzetteln als Methode - Der humanistische Ikonologe William S. Heckscher (1904-1999). Akademie Verlag, Berlin, 2008.
Akademie Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783050044491, Gebunden, 182 Seiten, 39,90 EUR
"Life into Archive" - das Leben archivieren, und zwar in einem Archiv, in dem Wissenschaft und Gelehrsamkeit, Zeitgenossenschaft und Alltagsfunde, internationale Beziehungen innerhalb und ausserhalb der…

Karen Michels: Aby Warburg. Im Bannkreis der Ideen

Cover: Karen Michels. Aby Warburg - Im Bannkreis der Ideen. C. H. Beck Verlag, München, 2007.
C. H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406558856, Gebunden, 127 Seiten, 19,90 EUR
Der Kunsthistoriker Aby Warburg (1866 - 1929) ist in den letzten Jahrzehnten zur Ikone der Kulturwissenschaften geworden. Mehr denn je lassen sich diese heute von seinen Ideen leiten und inspirieren.…

Uwe Fleckner: Carl Einstein und sein Jahrhundert. Fragmente einer intellektuellen Biographie

Cover: Uwe Fleckner. Carl Einstein und sein Jahrhundert - Fragmente einer intellektuellen Biographie. Akademie Verlag, Berlin, 2007.
Akademie Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783050038636, Gebunden, 502 Seiten, 64,80 EUR
In den letzten Jahren zeichnet sich in Deutschland, Frankreich und den USA eine neue Wertschätzung für Carl Einstein als Kunsthistoriker ab. Vor allem seine Kunst des 20. Jahrhunderts, die erstmals 1926…

Peter Betthausen: Georg Dehio. Ein deutscher Kunsthistoriker

Deutscher Kunstverlag, München 2004
ISBN 9783422063990, Gebunden, 463 Seiten, 44,90 EUR
Eine Monografie über Georg Dehio (1850 - 1932) den 'spiritus rector' des berühmten nach ihm benannten "Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler". Auch das später entwickelte Handbuch der Österreichischen…

Werner Schmalenbach: Über die Liebe zur Kunst und die Wahrheit der Bilder.

Cover: Werner Schmalenbach. Über die Liebe zur Kunst und die Wahrheit der Bilder. Hatje Cantz Verlag, Ostfildern, 2004.
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2004
ISBN 9783775714631, Kartoniert, 224 Seiten, 24,80 EUR
Gespräche mit Susanne Henle. Wer spricht heute über Kunst leidenschaftlich und verständlich, ohne Scheu vor eigenen Emotionen und allein dem Sehen verpflichtet? Werner Schmalenbach hat immer Unabhängigkeit…