• Bücher

4 Bücher

Stichwort Jüdische Aufklärung


Moses Mendelssohn: Moses Mendelssohn: Ausgewählte Werke in zwei Bänden. Schriften zur Metaphysik und Ästhetik 1755; Schriften zu Aufklärung und Judentum 1770-1786

Cover: Moses Mendelssohn. Moses Mendelssohn: Ausgewählte Werke in zwei Bänden - Schriften zur Metaphysik und Ästhetik 1755; Schriften zu Aufklärung und Judentum 1770-1786. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2009.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2009
ISBN 9783534158720, Gebunden, 818 Seiten, 99,90 EUR
Band 1: Schriften zur Metaphysik und Ästhetik 1755-1771: Philosophische Gespräche (1755) / Ueber die Empfindungen (1755) / Pope ein Metaphysiker! (1755) / Sendschreiben an den Herrn Magister Lessing…

Moses Mendelssohn: Jerusalem. oder über religiöse Macht im Judentum

Cover: Moses Mendelssohn. Jerusalem - oder über religiöse Macht im Judentum. Felix Meiner Verlag, Hamburg, 2005.
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783787316922, Kartoniert, 230 Seiten, 32,00 EUR
Herausgegeben von Michael Albrecht.

Maurice-Ruben Hayoun: Geschichte der jüdischen Philosophie.

Cover: Maurice-Ruben Hayoun. Geschichte der jüdischen Philosophie. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2004.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2004
ISBN 9783534102600, Gebunden, 296 Seiten, 54,00 EUR
Seit der 1933 erschienenen "Philosophie des Judentums" von Julius Guttmann unternimmt Maurice-Ruben Hayoun den ersten ernsthaften Versuch einer deutschsprachigen Gesamtdarstellung jüdischer Philosophie.…

Jacob Katz: Tradition und Krise. Der Weg der jüdischen Gesellschaft in die Moderne

Cover: Jacob Katz. Tradition und Krise - Der Weg der jüdischen Gesellschaft in die Moderne. C. H. Beck Verlag, München, 2002.
C. H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406495182, Gebunden, 382 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Christian Wiese. Mit einem Vorwort von Michael Brenner. Jacob Katz beschreibt in seinem Hauptwerk die traditionelle, in sich abgeschlossene jüdische Gesellschaft Mittel- und Osteuropas,…