Stichwort

Bohumil Hrabal

Elisabeth Borchers: Nicht zur Veröffentlichung bestimmt. Ein Fragment

Cover
Weissbooks, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783863371036, Gebunden, 167 Seiten, 22.00 EUR
[…] Auch wenn sie Arnold Stadlers Anregung zunächst folgt und von ihren Begegnungen mit Dichtern wie Bohumil Hrabal, Uwe Johnson, Martin Walser oder Jurek Becker erzählt (und sich…

Bohumil Hrabal: Reise nach Sondervorschrift, Zuglauf überwacht. 2 CD gesprochen von Ulrich Matthes

Cover
Audiobuch, Freibug 2004
ISBN 9783899641103, CD, 19.00 EUR
[…] 2 Audio-CDs mit 156 Minuten Laufzeit. Dieser Text gehört zweifellos zum wunderbarsten, was Hrabal hinterlassen hat. In Tschechien ist die Geschichte jedem geläufig, hierzulande aber…

Andrzej Stasiuk: Das Flugzeug aus Karton. Essays, Skizzen, kleine Prosa

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518416105, Gebunden, 231 Seiten, 19.90 EUR
[…] Aus dem Polnischen von Renate Schmidgall. Am Anfang steht die Sehnsucht des Kindes, zugleich hier und anderswo zu sein. Gestillt wird sie beim Reisen und beim Lesen. Andrzej Stasiuks…

Bohumil Hrabal: Allzu laute Einsamkeit und andere Texte

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2003
ISBN 9783421052476, Gebunden, 191 Seiten, 19.90 EUR
[…] Sacher. Mit Beiträgen von Peter Demetz und Susanna Roth. In einer Altpapiersammelstelle bündelt Bohumil Hrabal (1914-1997) Bücher, die zum Einstampfen bestimmt sind, weil sich…

Pawel Huelle: Mercedes Benz. Aus den Briefen an Hrabal. Roman

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406502699, Gebunden, 160 Seiten, 17.90 EUR
[…] Mercedes Benz 170, sein ganzer Stolz, zu sehen ist, und angerührt von der Nachricht vom Tod Bohumil Hrabals, erinnert sich an seine junge, schöne Fahrlehrerin Fräulein Ciwle.…

Pawel Huelle: Verschollene Kapitel. Literarische Feuilletons

Cover
Rospo Verlag, Hamburg 1999
ISBN 9783930325290, Broschiert, 201 Seiten, 18.41 EUR
[…] Licius, einer Reise zum Danziger Haus der Familie Schopenhauer oder zu einem Prager Abenteuer mit Bohumil Hrabal. Ein Band über den postmodernen Charakter unserer Kultur. […]