• Bücher

22 Bücher - Seite 1 von 2

Stichwort Historiografie

Zurück | 1 | 2 | Vor

Alexander Demandt: Der Fall Roms. Die Auflösung des römischen Reiches im Urteil der Nachwelt

Cover: Alexander Demandt. Der Fall Roms - Die Auflösung des römischen Reiches im Urteil der Nachwelt. C. H. Beck Verlag, München, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406660535, Gebunden, 719 Seiten, 68,00 EUR
Das Phänomen der Auflösung des römischen Imperiums und des Untergangs der antiken Kultur während der Völkerwanderung hat immer wieder Historiker, Theologen und Philosophen beschäftigt, ohne daß sich bisher…

Andreas Heuer: Die Geburt des modernen Geschichtsdenkens in Europa.

Cover: Andreas Heuer. Die Geburt des modernen Geschichtsdenkens in Europa. Duncker und Humblot Verlag, Berlin, 2012.
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783428137992, Gebunden, 149 Seiten, 48,00 EUR
In seiner Studie über die Geburt des modernen Geschichtsdenkens in Europa zeigt Andreas Heuer auf, wie sich die beiden Hauptrichtungen dieses Denkens, die Konzeption der Weltgeschichte und der Historismus,…

Werner Paravicini: Die Wahrheit der Historiker.

Cover: Werner Paravicini. Die Wahrheit der Historiker -  . Oldenbourg Verlag, München, 2010.
Oldenbourg Verlag, München 2010
ISBN 9783486701050, Gebunden, 94 Seiten, 29,80 EUR
Der Geschichtswissenschaft, und nicht nur ihr, ist unmerklich der Begriff der Wahrheit abhandengekommen, und mit ihm auch derjenige von Tatsache und Quelle. Über die Rankesche Absicht, lediglich zu sagen,…

Siegfried Kracauer: Geschichte - Vor den letzten Dingen. Werke in neun Bänden, Band 4

Cover: Siegfried Kracauer. Geschichte - Vor den letzten Dingen - Werke in neun Bänden, Band 4. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518583449, Gebunden, 645 Seiten, 54,00 EUR
Unmittelbar nach Abschluss der "Theorie des Films" (1959) begann Siegfried Kracauer mit den Vorarbeiten zu einer Theorie der Geschichte und der Geschichtsschreibung."Blitzartig"seien ihm die vielen Parallelen…

Hans Blumenberg: Geistesgeschichte der Technik.

Cover: Hans Blumenberg. Geistesgeschichte der Technik. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518585337, Gebunden, 152 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Nachlass herausgegeben von Alexander Schmitz und Bernd Stiegler. Mit Audio-CD. In Hans Blumenbergs Nachlass findet sich eine Mappe mit dem Kürzel "GT", die einige kleinere Schriften zur Geistesgeschichte…

Rudolf Burger: Im Namen der Geschichte. Vom Missbrauch der historischen Vernunft

Cover: Rudolf Burger. Im Namen der Geschichte - Vom Missbrauch der historischen Vernunft. zu Klampen Verlag, Springe, 2007.
zu Klampen Verlag, Springe 2007
ISBN 9783866740150, Gebunden, 127 Seiten, 14,00 EUR
"Wie es eigentlich gewesen ist" - das klingt ganz unverfänglich! Bescheiden sollen nur die Fakten etabliert und der wirkliche Ablauf der Ereignisse gezeigt werden. Mit welcher Anmaßung ging dagegen die…

Jan Eckel/Thomas Etzemüller: Neue Zugänge zur Geschichte der Geschichtswissenschaft.

Cover: Jan Eckel / Thomas Etzemüller. Neue Zugänge zur Geschichte der Geschichtswissenschaft. Wallstein Verlag, Göttingen, 2008.
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783835300798, Gebunden, 272 Seiten, 19,90 EUR
Die Geschichte der Geschichtswissenschaft hat sich in den letzten Jahren zu einem vielfältigen Forschungsfeld entwickelt. Der Band gibt in Originalbeiträgen einen Überblick über die wichtigsten neueren…

Markus Völkel: Geschichtsschreibung. Eine Einführung in globaler Perspektive

Cover: Markus Völkel. Geschichtsschreibung - Eine Einführung in globaler Perspektive. Böhlau Verlag, Wien, 2006.
Böhlau Verlag, Wien 2006
ISBN 9783825226923, Kartoniert, 399 Seiten, 19,90 EUR
Dieses Studienbuch macht mit den Erzeugnissen von 3.000 Jahren Geschichtsschreibung vertraut. Es zeichnet die Historiografiegeschichte von der Antike bis heute nach. Dabei erläutert es in chronologischer…

Gunilla Budde/Sebastian Conrad/Oliver Janz: Transnationale Geschichte. Themen, Tendenzen und Theorien

Cover: Gunilla Budde (Hg.) / Sebastian Conrad / Oliver Janz (Hg.). Transnationale Geschichte - Themen, Tendenzen und Theorien. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2006.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783525367360, Kartoniert, 320 Seiten, 24,90 EUR
Was heißt und zu welchem Ende schreibt man transnationale Geschichte? Die Internationalisierung der Geschichtswissenschaft schreitet voran. Zunehmend orientiert sie sich an transnationalen Fragestellungen…

Jan Eckel: Hans Rothfels. Eine intellektuelle Biografie im 20. Jahrhundert

Cover: Jan Eckel. Hans Rothfels - Eine intellektuelle Biografie im 20. Jahrhundert. Wallstein Verlag, Göttingen, 2005.
Wallstein Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783892449751, Gebunden, 475 Seiten, 42,00 EUR
Hans Rothfels (1891-1976) war einer der einflussreichsten Historiker der frühen Bundesrepublik. Seine geschichtswissenschaftliche Tätigkeit erstreckte sich vom Ersten Weltkrieg bis in die sechziger Jahre.…

Gottfried Wilhelm Leibniz: Gottfried Wilhelm Leibniz: Schriften und Briefe zur Geschichte.

Hahnsche Buchhandlung, Hannover 2004
ISBN 9783775260183, Gebunden, 1080 Seiten, 62,00 EUR
Bearbeitet, kommentiert und herausgegeben von Malte-Ludolf Babin und Gerd van den Heuvel. Mit einer Einleitung von Gerd van Heuvel und Übersetzungen aus dem Lateinischen von Malte-Ludolf Babin. Leibniz'…

Klaus Große Kracht: Die zankende Zunft. Historische Kontroversen in Deutschland nach 1945

Cover: Klaus Große Kracht. Die zankende Zunft - Historische Kontroversen in Deutschland nach 1945. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2005.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783525362808, Gebunden, 224 Seiten, 19,90 EUR
Die zeithistorische Forschung hat in Deutschland immer wieder Anlass zu breiten öffentlichen Debatten gegeben. Fritz Fischers Arbeiten über den Ersten Weltkrieg, Anfang der sechziger Jahre publiziert,…

Gabriele Metzler: Einführung in das Studium der Zeitgeschichte.

Cover: Gabriele Metzler. Einführung in das Studium der Zeitgeschichte. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2004.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2004
ISBN 9783825224332, Kartoniert, 346 Seiten, 17,90 EUR
Die Zeitgeschichte zählt zu den am stärksten nachgefragten Teilgebieten des Geschichtsstudiums. Neben der Behandlung der Thematik im engeren Sinn werden auch Praxishinweise für die Seminararbeit sowie…

Mediävistik im 21. Jahrhundert. Stand und Perspektiven der internationalen und interdisziplinären Mittelalterforschung

Cover: Mediävistik im 21. Jahrhundert - Stand und Perspektiven der internationalen und interdisziplinären Mittelalterforschung. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2004.
Wilhelm Fink Verlag, München 2004
ISBN 9783770538881, Kartoniert, 511 Seiten, 60,00 EUR
Herausgegeben von Hans-Werner Goetz und Jörg Naut. Die Mediävistik der Gegenwart befindet sich in einem Umbruch, der es notwendig macht, sich über ihren Gegenstand, ihre Ausrichtung und ihre interdisziplinäre…

Volker Reinhardt: Francesco Guicciardini (1483-1540). Die Entdeckung des Widerspruchs

Cover: Volker Reinhardt. Francesco Guicciardini (1483-1540) - Die Entdeckung des Widerspruchs. Wallstein Verlag, Göttingen, 2004.
Wallstein Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783892448051, Gebunden, 208 Seiten, 24,00 EUR
Francesco Guicciardini (1483-1540), florentinischer Patrizier, Provinzgouverneur im Kirchenstaat und von 1523 bis 1527 einer der einflußreichsten Berater Papst Clemens' VII. Medici, ist einer der herausragenden…

Zurück | 1 | 2 | Vor