• Bücher

4 Bücher

Stichwort Gesetze


Jack Black: Gesetzbuch und Ganovenehre.

Books Ex Oriente, München 2011
ISBN 9789783981317, Kartoniert, 48 Seiten, 9,50 EUR
Aus dem Amerikanischen von Axel Monte und Florian Vetsch. "Wir werden alle zusammen hängen oder jeder einzeln, so viel ist sicher." Mit diesem Zitat von Benjamin Franklin beginnt der legendäre Hobo und…

Uwe Wesel: Geschichte des Rechts in Europa. Von den Griechen bis zum Vertrag von Lissabon

Cover: Uwe Wesel. Geschichte des Rechts in Europa - Von den Griechen bis zum Vertrag von Lissabon. C. H. Beck Verlag, München, 2010.
C. H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406603884, Gebunden, 734 Seiten, 38,00 EUR
Von Homer bis heute, von England bis Russland, vom Nordkap bis Spanien - große Epochen, einzelne Staaten- und Staatenverbünde - anschauliche Beispiele und Fälle von Solon bis zur Kassiererin Emmely -…

Paul Kirchhof: Das Maß der Gerechtigkeit. Bringt unser Land wieder ins Gleichgewicht!

Cover: Paul Kirchhof. Das Maß der Gerechtigkeit - Bringt unser Land wieder ins Gleichgewicht!. Droemer Knaur Verlag, München, 2009.
Droemer Knaur Verlag, München 2009
ISBN 9783426274798, Gebunden, 432 Seiten, 19,95 EUR
Wasser predigen und Wein trinken, das scheint das Grundprinzip zu sein, nach dem unsere Gesellschaft in allzu vielen Bereichen funktioniert. Das hat fatale Folgen: Einmal in Schieflage geraten, kommt…

Jürgen Meyer: Der Rechtsstaat lebt von Reformen. Ausgewählte Schriften und Parlamentsreden zu Kultur, Strafrecht und Europa aus den Jahren 1962 bis 2001

Cover: Jürgen Meyer. Der Rechtsstaat lebt von Reformen - Ausgewählte Schriften und Parlamentsreden zu Kultur, Strafrecht und Europa aus den Jahren 1962 bis 2001. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2001.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2001
ISBN 9783789069987, Broschiert, 381 Seiten, 50,11 EUR
Mit Beiträgen in englischer Sprache. "Wer morgen sicher leben will, muss heute für Reformen kämpfen". Dieses Zitat von Willy Brandt gilt nicht zuletzt für den Rechtsstaat, der nur durch ständige Weiterentwicklung…