Stichwort

Geopolitik

18 Bücher - Seite 1 von 2

Ivan Krastev: Europadämmerung. Ein Essay

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518127124, Taschenbuch, 143 Seiten, 14.00 EUR
[…] Jahren optimistisch auf die Globalisierung blickte, empfinden sie Migration und die Rückkehr der Geopolitik als Quelle der Unsicherheit. Ivan Krastev untersucht die Ursachen…

Hassan Abu Hanieh / Mohammad Abu Rumman: IS und Al Qaida. Die Krise der Sunniten und die Rivalität im globalen Dschihad

Cover
Dietz Verlag, Bonn 2016
ISBN 9783801204839, Kartoniert, 240 Seiten, 19.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Günther Orth. Die jordanischen Islamismus-Experten Mohammad Abu Rumman und Hassan Abu Hanieh beantworten die wichtigsten Fragen nach Unterschieden und Verhältnis…

Wjatscheslaw Daschitschew: Von Stalin zu Putin. Auf der Suche nach Alternativen zur Gewalt- und Herrschaftspolitik Russland auf dem Prüfstand

Cover
Ares Verlag, Graz 2015
ISBN 9783902732330, Gebunden, 580 Seiten, 69.90 EUR
[…] Aus dem Russischen von Christina Brock. Auch in seinem neuesten Buch erweist sich Daschitschew als unabhängiger und kritischer Geist, sowohl der Politik Putins gegenüber, wie auch der…

Tim Marshall: Die Macht der Geographie. Wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt

Cover
dtv, München 2015
ISBN 9783423280686, Gebunden, 304 Seiten, 22.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Birgit Brandau. Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Zum Beispiel Russland: Von…

Herfried Münkler: Kriegssplitter. Die Evolution der Gewalt im 20. und 21. Jahrhundert

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783871348167, Gebunden, 400 Seiten, 24.95 EUR
[…] Die Angst vor einem großen Krieg ist nach Europa zurückgekehrt. Die Kriege in der Ukraine wie im Mittleren und Nahen Osten lassen zweifeln, ob das 20. Jahrhundert tatsächlich als ein…

Dimitrios Kisoudis: Goldgrund Eurasien. Der neue Kalte Krieg und das dritte Rom

Cover
Manuscriptum Verlag, Waltrop und Leipzig 2015
ISBN 9783944872124, Gebunden, 128 Seiten, 14.00 EUR
[…] Der Kampf um die globale Hegemonie und die weltweiten Rohstoffvorkommen konzentriert sich auf "Eurasien". Für die Europäer ist der Begriff eine Provokation, weil sie sich lieber der…

Peter Scholl-Latour: Die Welt aus den Fugen. Betrachtungen zu den Wirren der Gegenwart

Cover
Propyläen Verlag, München 2012
ISBN 9783549074312, Gebunden, 388 Seiten, 24.99 EUR
[…] Die Weltpolitik gleicht derzeit einem aufziehenden Gewittersturm. Ob in Afrika oder Lateinamerika, in Arabien oder im Mittleren Osten überall braut sich Unheilvolles zusammen. Und auch…

Manfred Lahnstein: Die asiatische Herausforderung

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783455502695, Gebunden, 351 Seiten, 22.99 EUR
[…] Die Welt erlebt den größten Umbruch der Neuzeit: die Verlagerung der Macht in die asiatischen Zentren. Das 21. Jahrhundert ist das Jahrhundert Asiens. Die Zahlen und Expertenprognosen…

Klaus W. Grewlich: Geopolitik und Governance. Energie, Wasser, Herrschaft des Rechts in Zentralasien und Afghanistan

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2012
ISBN 9783832967512, Kartoniert, 163 Seiten, 49.00 EUR
[…] (Öl & Gas), der Kampf ums Wasser (Trinkwasser, Bewässerungsfeldbau, Hydroenergie) aber auch die "Geopolitik" des Organisierten Verbrechens (Drogen). Versinkt die Region "Zentralasien…

Wird China das 21. Jahrhundert beherrschen?. Eine Debatte

Cover
Pantheon Verlag, München 2012
ISBN 9783570551882, Kartoniert, 112 Seiten, 9.99 EUR
[…] Von Henry Kissinger, Fareed Zakaria, Niall Ferguson und David Daokui Li. Aus dem Englischen von Jürgen Neubauer. Ist Chinas Aufstieg unaufhaltsam? Angetrieben von einem Humankapital…

John Darwin: Der imperiale Traum. Die Globalgeschichte großer Reiche 1400-2000

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783593391427, Gebunden, 544 Seiten, 49.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Michael Bayerund Norbert Juraschetz. John Darwin bewertet die globalhistorische Rolle Europas seit 1400 neu. Bis ins 15. Jahrhundert gab es keine nennenswerten…

Robert Kagan: Die Demokratie und ihre Feinde. Wer gestaltet die neue Weltordnung?

Cover
Siedler Verlag, München 2008
ISBN 9783886808908, Gebunden, 137 Seiten, 16.95 EUR
[…] Robert Kagan bringt die weltpolitische Situation seit dem Ende des Kalten Krieges auf den Punkt. Den demokratischen Staaten steht mit Russland, China und Iran eine wachsende Zahl nach…

Helmut Willke: Global Governance

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2006
ISBN 9783899424577, Kartoniert, 152 Seiten, 13.50 EUR
[…] Die Sozialwissenschaften reden ganz selbstverständlich von Global Governance, obwohl es (noch) keinen Weltstaat und auch keine Weltregierung gibt. Dennoch hat sich eine Weltgesellschaft…

Helmut Hubel: Weltpolitische Konflikte. Eine Einführung

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2005
ISBN 9783832913489, Gebunden, 242 Seiten, 19.90 EUR
[…] Seit Ende des Ost-West-Konflikts sind nicht weniger, sondern eher mehr weltpolitische Konflikte zu verzeichnen, insbesondere zahlreiche innerstaatliche bewaffnete Auseinandersetzungen,…

Karl Schlögel: Im Raume lesen wir die Zeit. Über Zivilisationsgeschichte und Geopolitik

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446203815, Gebunden, 567 Seiten, 25.90 EUR
[…] Was sagt uns der Grundriss einer amerikanischen Stadt über den amerikanischen Traum? Wie haben Eisenbahn, Auto und Flugzeug unseren Sinn für Distanzen verändert? Auf solche Fragen geben…