• Bücher

6 Bücher

Stichwort Geburtenrückgang


Karl Otto Hondrich: Weniger sind mehr. Warum der Geburtenrückgang ein Glücksfall für unsere Gesellschaft ist

Cover: Karl Otto Hondrich. Weniger sind mehr - Warum der Geburtenrückgang ein Glücksfall für unsere Gesellschaft ist. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2007.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783593382708, Gebunden, 280 Seiten, 19,90 EUR
Die demografische Katastrophe ist das Schreckbild unserer Zeit. Allenthalben wird vor dem Untergang unserer Gesellschaft gewarnt. Angeblich drohen uns heftige Generationenkonflikte, Verteilungskämpfe,…

Peter Berger/Heike Kahlert: Der demografische Wandel. Chancen für die Neuordnung der Geschlechterverhältnisse

Cover: Peter Berger / Heike Kahlert (Hg.). Der demografische Wandel - Chancen für die Neuordnung der Geschlechterverhältnisse. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2006.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783593381947, Gebunden, 309 Seiten, 29,90 EUR
Der demografische Wandel - Geburtenrückgang, Schrumpfung und Alterung der Gesellschaft - wird in Deutschland derzeit vor allem in Krisenszenarien beschrieben. Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes…

Herwig Birg: Die ausgefallene Generation. Was die Demographie über unsere Zukunft sagt

Cover: Herwig Birg. Die ausgefallene Generation - Was die Demographie über unsere Zukunft sagt. C. H. Beck Verlag, München, 2005.
C. H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406537493, Gebunden, 158 Seiten, 16,90 EUR
Alterung und Geburtenrückgang sind in den letzten Jahren zu zentralen gesellschaftspolitischen und kulturellen Themen aufgerückt. Die zugrundeliegenden Daten und Fakten verdanken wir der Bevölkerungsforschung,…

Ulrich Deupmann: Die Macht der Kinder.

Cover: Ulrich Deupmann. Die Macht der Kinder. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2005.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783100138101, Gebunden, 236 Seiten, 16,90 EUR
Wenn das Fundament eines Hauses bröckelt, reicht es nicht, im Dachgeschoss ein Fitnessstudio einzurichten. Das Fundament einer Gesellschaft sind ihre Kinder. In seinem vehementen Plädoyer zeigt Ulrich…

Meinhard Miegel: Die deformierte Gesellschaft. Wie die Deutschen ihre Wirklichkeit verdrängen

Cover: Meinhard Miegel. Die deformierte Gesellschaft - Wie die Deutschen ihre Wirklichkeit verdrängen. Propyläen Verlag, Berlin, 2002.
Propyläen Verlag, München 2002
ISBN 9783549071540, Gebunden, 303 Seiten, 22,00 EUR
Meinhard Miegel stellt unsere Gesellschaft auf den Prüfstand - das Gemeinwesen, die Wirtschaft, die Sozialsysteme. Sein Fazit: Von einer zukunftsorientierten Leistungsgesellschaft sind die Deutschen weit…

Tomas Kucera/Olga Kucerova/Oksana Opara/Eberhard (Hrsg.) Schaich: New Demographic Faces of Europe. The Changing Population Dynamics in Countries of Central and Eastern Europe

Cover: Tomas Kucera / Olga Kucerova / Oksana Opara / Eberhard (Hrsg.) Schaich. New Demographic Faces of Europe - The Changing Population Dynamics in Countries of Central and Eastern Europe. Springer Verlag, Heidelberg, 2000.
Springer Verlag, Berlin, Heidelberg 2000
ISBN 9783540678014, Gebunden, 430 Seiten, 76,18 EUR
Over the last decade, Europe has experienced not only sweeping political, economic and social changes but also turbulent demographic developments which will to a great extent influence the region, its…