Stichwort

Frankreich

29 Artikel - Seite 1 von 2

Das fehlende Tischtuch

Vom Nachttisch geräumt 08.12.2017 […] heiratete er Diane de Rothschild, die Tochter des französischen Bankiers Robert de Rothschild. Das Paar hatte drei Töchter und floh, als die deutschen Truppen Frankreich besetzten, in die USA. Nach dem Krieg gingen sie zurück nach Frankreich. Seit 1974 lebt Anka Muhlstein zusammen mit ihrem Ehemann, dem Anwalt und Schriftsteller Louis Begley in New York. Sie erhielt für ihre Bücher den Prix Goncourt […] pictura poesis" schrieb unter anderen Horaz in seiner Ars poetica. Die Poesie solle also sein wie die Malerei. Also was, fragt sich der Inhaber eines großen Latinums, kann da schon so Besonderes im Frankreich des 19. Jahrhunderts geschehen sein? Ein schönes Beispiel, wie einem interessante, große Themen entgehen können, weil man schon zu wissen glaubt. Tatsächlich hat der Vergleich zwischen den Künsten […] Massenmedium. Die Öffentlichkeit, die über Malerei diskutierte, vergrößerte sich gewaltig durch die Museen. Der junge Balzac, 1820er. Das Bild wird Achille Deveria zugeschrieben. Wikipedia Warum Frankreich, warum Paris? Anka Muhlstein nennt einen weiteren sehr handgreiflichen Grund für das plötzlich so sehr gesteigerte Interesse der Literaten an der Malerei: das zum Abbruch bestimmte Doyenné-Viertel […] Von Arno Widmann

Wie ein komplizierter Tanz: Raja Amaris 'Foreign Body' (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 16.02.2017 […] gharib - Foreign Body. Regie: Raja Amari. Mit Hiam Abbass, Sarra Hannachi, Salim Kechiouche, Marc Brunet. Tunesien / Frankreich 2016, 97 Minuten. (Vorführtermine) Drôles d'oiseaux - Strange Birds. Regie: Elise Girard. Mit Lolita Chammah, Jean Sorel, Virginie Ledoyen, Pascal Cervo. Frankreich 2016, 70 Minuten. (Vorführtermine) […] Mannes einsam und traurig. Samia lenkt sie mit ihrer Vitalität ab und anders als Imed kann sie ihr eine echte Hilfe sein. Aber sie ist auch angezogen von dem hübschen Imed, der sich zwar scheinbar in Frankreich eingelebt hat, aber im Kopf nie dort angekommen ist. Eine Frau wie Leila, die Französin geworden und in jeder Hinsicht unabhängig ist, hat er noch nie kennengelernt. Samias Unabhängigkeitsdrang findet […] Von Anja Seeliger

Les armes des citoyens

Redaktionsblog - Im Ententeich 12.01.2015 […] Sie waren Charlie, Polizisten, Ahmed und Juden oder - wie es auf einem Plakat hieß: "In Trauer, nicht im Krieg". Fast vier Millionen Menschen haben sich gestern an den Demonstrationen in Frankreich beteiligt, allein in Paris waren es anderthalb Millionen. Sie trauerten um die Opfer der Anschläge, demonstrierten für die Freiheit des Wortes und die Einheit der Republik. Diese Menschen haben ein ganz […] Von Thekla Dannenberg

Mut und Selbstzensur der Medien

Redaktionsblog - Im Ententeich 08.01.2015 […] mit Blick auf einen Mohammed-Comic von Charlie Hebdo schrieb: "Der Verdacht bleibt, es gehe den Autoren nur darum, die Angehörigen einer Glaubensgemeinschaft zu provozieren. Und zwar einer, die in Frankreich diskriminiert wird. Gewiss, auch das soll im Namen der Freiheit gestattet bleiben. Aber eine Rohheit bleibt es gleichwohl." Die Illustration der Zeit sah damals so aus: Thierry Chervel ht […] Von Thierry Chervel