• Bücher

7 Bücher

Stichwort Ethnische Säuberungen


Michael Schwartz: Ethnische 'Säuberungen' in der Moderne. Globale Wechselwirkungen nationalistischer und rassistischer Gewaltpolitik im 19. und 20. Jahrhundert.

Cover: Michael Schwartz. Ethnische 'Säuberungen' in der Moderne - Globale Wechselwirkungen nationalistischer und rassistischer Gewaltpolitik im 19. und 20. Jahrhundert.. Oldenbourg Verlag, München, 2013.
Oldenbourg Verlag, München 2013
ISBN 9783486704259, Gebunden, 694 Seiten, 69,80 EUR
Eine Publikation des Instituts für Zeitgeschichte München-Berlin. Ethnische "Säuberungen" sind die dunkle Kehrseite unserer Demokratisierung und Nationalstaatsbildung. Michael Schwartz beschreibt die…

Philipp Ther: Die dunkle Seite der Nationalstaaten. 'Ethnische Säuberungen' im modernen Europa

Cover: Philipp Ther. Die dunkle Seite der Nationalstaaten - 'Ethnische Säuberungen' im modernen Europa. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2012.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783525368060, Gebunden, 304 Seiten, 39,95 EUR
"Ethnische Säuberungen" wurden nicht nur von Diktatoren, sondern auch von demokratisch gewählten Politikern veranlasst. Sie sind vor allem eine Folge des modernen Nationalismus und der Nationalstaatsbildung…

Hans Christoph Buch: Apokalypse Afrika. oder Schiffbruch mit Zuschauern. Romanessay

Cover: Hans Christoph Buch. Apokalypse Afrika - oder Schiffbruch mit Zuschauern. Romanessay. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2011.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783821862361, Gebunden, 272 Seiten, 29,00 EUR
Bedrohlichkeiten, Gewalt und Tod - unter den deutschen Romanciers, Erzählern und Essayisten seiner Generation ist keiner den Bürgerkriegs- und Katastrophenorten dieser Welt so nahe gekommen wie Hans Christoph…

Lexikon der Vertreibungen. Deportation, Zwangsaussiedlung und ethnische Säuberung im Europa des 20. Jahrhunderts

Cover: Lexikon der Vertreibungen - Deportation, Zwangsaussiedlung und ethnische Säuberung im Europa des 20. Jahrhunderts. Böhlau Verlag, Wien, 2010.
Böhlau Verlag, Wien 2010
ISBN 9783205784074, Gebunden, 802 Seiten, 99,00 EUR
Herausgegeben von Detlef Brandes, Holm Sundhaussen, Stefan Troebst u. a. Das "Lexikon der Vertreibungen" ist das erste Nachschlagewerk zu einem Thema, das in letzter Zeit sowohl in der Forschung wie in…

Jacques Semelin: Säubern und Vernichten. Die politische Dimension von Massakern und Völkermorden

Cover: Jacques Semelin. Säubern und Vernichten - Die politische Dimension von Massakern und Völkermorden. Hamburger Edition, Hamburg, 2007.
Hamburger Edition, Hamburg 2007
ISBN 9783936096828, Gebunden, 450 Seiten, 40,00 EUR
Aus dem Französischen von Thomas Laugstien. Der Völkermord gehört zu den Phänomenen, die sich dem menschlichen Verständnis zu entziehen scheinen. Wie ist es möglich, Tausende, Hunderttausende, ja Millionen…

Wlodzimierz Borodziej/Hans Lemberg: Unsere Heimat ist uns ein fremdes Land geworden. Die Deutschen östlich von Oder und Neiße 1945-1950. Dokumente aus polnischen Archiven Band 3: Wojewodschaft Posen, Wojewodschaft Stettin (Hinterpommern)

Cover: Wlodzimierz Borodziej (Hg.) / Hans Lemberg (Hg.). Unsere Heimat ist uns ein fremdes Land geworden - Die Deutschen östlich von Oder und Neiße 1945-1950. Dokumente aus polnischen Archiven Band 3: Wojewodschaft Posen, Wojewodschaft Stettin (Hinterpommern). Herder Institut, Freiburg, 2004.
Herder Institut, Marburg 2004
ISBN 9783879693146, Broschiert, 701 Seiten, 70,00 EUR
Mit einer Karte. Ereignisse wie der Bürgerkrieg im ehemaligen Jugoslawien in den neunziger Jahren oder derzeit die Diskussion um ein Zentrum gegen Vertreibungen haben die Probleme "ethnischer Säuberungen"…

Slavenka Drakulic: Keiner war dabei. Kriegsverbrechen auf dem Balkan vor Gericht

Cover: Slavenka Drakulic. Keiner war dabei - Kriegsverbrechen auf dem Balkan vor Gericht. Zsolnay Verlag, Wien, 2004.
Zsolnay Verlag, Wien 2004
ISBN 9783552052901, Gebunden, 200 Seiten, 17,90 EUR
Über Wochen und Monate hat Slavenka Drakulic die Verhandlungen sowohl vor dem Internationalen Kriegsverbrechertribunal in Den Haag als auch in Kroatien mitverfolgt, hat die Verhöre genauso wie den Alltag…