• Bücher

4 Bücher

Stichwort Entscheidungstheorie


Michael Scheele: Schuld oder Schicksal?. Hirnforscher, Psychologen und Humangenetiker zweifeln an der Entscheidungsfreiheit des Menschen

Cover: Michael Scheele. Schuld oder Schicksal? - Hirnforscher, Psychologen und Humangenetiker zweifeln an der Entscheidungsfreiheit des Menschen. Komplett-Media, Grünwald, 2016.
Komplett-Media, Grünwald 2016
ISBN 9783831204397, Gebunden, 272 Seiten, 19,99 EUR
Gibt es Menschen, die böse geboren werden? Ist Moral angeboren oder anerzogen? Werden unsere Handlungen und Äußerungen überwiegend vom Unterbewusstsein gesteuert? Können wir den Einfluss von genetischer…

Dennis (Hrsg.) Coates/Jac C. Heckelman: Collective Choice. Essay in Honor of Mancur Olson

Cover: Dennis (Hrsg.) Coates / Jac C. Heckelman (Hg.). Collective Choice - Essay in Honor of Mancur Olson. Springer Verlag, Heidelberg, 2003.
Springer Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783540003410, Broschiert, 298 Seiten, 85,55 EUR
Mancur Olson wrote important books in the area of Collective Choice and is considered one of the founding fathers of Public Choice as a field of economics. The chapters in this volume cover three main…

Oskar Morgenstern/John von Neumann: Theory of Games and Economic Behavior.

Cover: Oskar Morgenstern / John von Neumann. Theory of Games and Economic Behavior. Verlag Wirtschaft und Finanzen, Düsseldorf, 2001.
Verlag Wirtschaft und Finanzen, Düsseldorf 2001
ISBN 9783878811619, Gebunden, 628 Seiten, 404,00 EUR
Druck in zwei Farben auf chlorfrei gebleichtes, alterungsbeständiges Werkdruckpapier. Ziegenvollederband mit Ledertitelschildchen, Echtgoldprägungen, Kopffarbschnitt, Fadenheftung; Buchformat: 16 x 23,7…

Julian Nida-Rümelin: Demokratie als Kooperation.

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783518290309, Taschenbuch, 223 Seiten, 10,12 EUR