Roswitha Meyer

Entscheidungstheorie

Ein Lehr- und Arbeitsbuch
Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler, Wiesbaden 1999
ISBN 9783409122498
Broschiert, 267 Seiten, 29,65 EUR

Klappentext

Das Lehrbuch soll die Entscheidungstheorie ausgehend von unterschiedlichen Definitionen des Rationalitätsbegriffs in einen wissenschaftstheoretischen Gesamtzusammenhang stellen sowie das entscheidungsanalytische Handwerkszeug - insbesondere durch umfangreiche Fallbeispiele mit ausführlich kommentierten Lösungen - vermitteln. Im Textteil wird dagegen nur so formal wie unbedingt nötig gearbeitet, um eine "entscheidungstheoretische Allgemeinbildung" in den Vordergrund zu stellen. Zur Vertiefung werden in jedem Kapital ausführliche Literaturhinweise gegeben.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 31.07.2000

Hartmut Kreikebaum zeigt sich recht angetan von diesem Band, nicht zuletzt, weil sich zeige, dass Entscheidungstheorie "nicht zwangsläufig trockene Lesekost" sein muss. Ihm gefällt die von der Autorin vorgestellte Mischung von "verbaler und mathematischer Darstellung", bei der sie theoretische Probleme auch mit Beispielen aus dem Alltag anschaulich präsentiere. Die verschiedenen Arten der Entscheidungsfindung habe Meyer in diesem Band dargelegt und viele Fallbeispiele - auch mit Lösungsmöglichkeiten - aufgeführt. Auch von dem überaus umfangreichen Literaturverzeichnis zeigt sich Kreikebaum beeindruckt, allerdings ist er der Ansicht, dass dieses bei "einer wünschenswerten zweiten Auflage" doch ein wenig knapper ausfallen solle. Insgesamt hält der Rezensent dieses Lehrbuch - nicht nur für Studenten - für lesenswert.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de