Stichwort

Gudrun Ensslin

9 Artikel

Unermessliche Weidegründe

Bücherbrief 06.01.2010 […] Leser das bei derlei Überlegungen obligate aufgesetzte Augenzwinkern, und das ist gut so." Gudrun Ensslin, Bernward Vesper Notstandsgesetze von Deiner Hand Briefe 1968/1969. Herausgegeben von Caroline […] wurden. Die Briefe bildeten die Grundlage für sein eigenes Buch. Nun lässt sich die Geschichte Gudrun Ensslins und Bernward Vespers als eine Art Briefroman nachlesen, der den Vorteil hat, mustergültig ediert […] ediert zu sein, so Koenen. Beeindruckt hat ihn auch die Nachbemerkung Felix Ensslins, dem Sohn Gudrun Ensslins, der seine Eltern nie kennengelernt hat. Für Ina Hartwig in der FR ist der Briefwechsel ein Dokument […]

Kah-ge-ga-gah-bowh

Vom Nachttisch geräumt 25.10.2006 […] tglied Gudrun Ensslin in den Jahren 1972 und 1973 aus dem Gefängnis in Essen an ihre ein Jahr ältere Schwester Christiane und ihren sechs Jahre jüngeren Bruder Gottfried schrieb. Gudrun Ensslin bestellt […] Korrekturen genau dann, wenn sie nötig sind, zulässt." Exakt diese Lehre hatte Gudrun Ensslin nicht befolgt. Gudrun Ensslin: "Zieht den Trennungsstrich jede Minute". Briefe an ihre Schwester Christiane […] zwei Jahre zuvor von der ihre militärische Ausbildung erhalten. Falsch wäre es freilich auch Gudrun Ensslin aufgrund dieser aus Fertigware gestanzten Sätze für dumm zu halten. Sie war es ganz sicherlich […] Von Arno Widmann

Vorgeblättert

Vorgeblättert 22.09.2003 […] vermittelt - und vermitteln möchte. Im Februar 1962 lernte Bernward Vesper seine Kommilitonin Gudrun Ensslin kennen. Das Cannstatter Pfarrhaus der Ensslins muss ihm als Gegenwelt , aber auch als Gegenstück […] realpolitischen Opportunismus und die amoralische Geschichtsvergessenheit der Bundesbürger geißelte. Gudrun Ensslin, die lange in der evangelischen Jugendarbeit aktiv war, studierte nach einem Gastjahr in den […] mit der fortschreitenden Schwangerschaft die Frage einer Heirat auftauchte, verweigerte sich Gudrun Ensslin. Die Rollen begannen sich in raschem Tempo zu verkehren. Und die Erfahrungen des 2. Juni 1967 […]