• Bücher

3 Bücher

Stichwort Düsseldorfer Schule


Michael Fried: Warum Fotografie als Kunst so bedeutend ist wie nie zuvor.

Cover: Michael Fried. Warum Fotografie als Kunst so bedeutend ist wie nie zuvor. Schirmer und Mosel Verlag, München, 2014.
Schirmer und Mosel Verlag, München 2014
ISBN 9783829606653, Gebunden, 420 Seiten, 58,00 EUR
Michael Fried ist einer der führenden und - nicht nur in den USA - meistdiskutierten Kunst-, Literatur- und seit neuestem auch Photokritiker der Gegenwart. Sein Interesse an der Photographie geht auf…

Stefan Gronert: Die Düsseldorfer Fotoschule. Fotografien 1961-2008

Cover: Stefan Gronert. Die Düsseldorfer Fotoschule - Fotografien 1961-2008. Schirmer und Mosel Verlag, München, 2009.
Schirmer und Mosel Verlag, München 2009
ISBN 9783829602914, Gebunden, 320 Seiten, 68,00 EUR
Mit 162 Farb- u. Duotone-Tafeln. Mit einem einführenden Text von Armin Zweite, Kunsthistoriker und Direktor der Staatlichen Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen. Die Fotografie ist in den letzten Jahrzehnten…

Georg Heuberger/Anton Merk: Moritz Daniel Oppenheim. Die Entdeckung des jüdischen Selbstbewusstseins in der Kunst

Wienand Verlag, Köln 1999
ISBN 9783879096541, gebunden, 300 Seiten, 60,33 EUR
Das vorliegende zweisprachige Buch (Texte in deutsch und englisch) enthält Beiträge von A. Gotzmann, A. Hansert, G. Heuberger, N. Kleeblatt, A. Merk, E. Riedel und A. Weber und dokumentiert mit einem…