Stichwort

Engelbert Dollfuß

4 Bücher

Bertrand Michael Buchmann: Insel der Unseligen. Das autoritäre Österreich 1933-1938

Cover
Styria Verlag, Wien 2019
ISBN 9783222150319, Gebunden, 256 Seiten, 26.00 EUR
[…] "Seid einig!" war das Motto der Dollfuß-Schuschnigg-Diktatur - blanker Hohn angesichts einer in feindliche Lager gespaltenen Gesellschaft, angesichts von Bürgerkrieg und Attentaten.…

Gudula Walterskirchen: Die blinden Flecken der Geschichte. Österreich 1927-1938

Cover
Kremayr und Scheriau Verlag, Wien 2017
ISBN 9783218010634, Gebunden, 208 Seiten, 22.90 EUR
[…] Die Zwischenkriegszeit ist in Österreich auch heute noch eine ideologische Kampfzone. Berichte über den Schattendorf-Prozess und den folgenden Brand des Justizpalastes 1927 sind oft…

Albert Drach: Z.Z - das ist die Zwischenzeit. Ein Protokoll. Band 2 der Werkausgabe

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2003
ISBN 9783552052307, Gebunden, 445 Seiten, 24.90 EUR
[…] Herausgegeben und mit einem Nachwort von Wendelin Schmidt-Dengler und anderen. Im Juli 1934 wird der autoritär regierende österreichische Bundeskanzler Engelbert Dollfuß von…

Gottfried-Karl Kindermann: Österreich gegen Hitler. Europas erste Abwehrfront 1933-1938

Cover
Langen Müller Verlag, Bonn 2003
ISBN 9783784428215, Gebunden, 312 Seiten, 14.80 EUR
[…] Angriffsziel, sondern auch Hitlers erster entschiedener und aktiver Gegner in Europa gewesen ist. Die zentrale Figur dieses fünfjährigen Widerstandes gegen das Dritte Reich war Bundeskanzler…