• Bücher

17 Bücher - Seite 1 von 2

Stichwort Bukowina

Zurück | 1 | 2 | Vor

Maria Matios: Mitternachtsblüte. Roman

Cover: Maria Matios. Mitternachtsblüte - Roman. Haymon Verlag, Innsbruck, 2015.
Haymon Verlag, Innsbruck 2015
ISBN 9783709971635, Gebunden, 224 Seiten, 19,9 EUR
Aus dem Ukrainischen von Maria Weissenböck. In einem abgeschiedenen bukowinischen Dorf lebt die junge Iwanka. Sie leidet an Epilepsie, die Bewohner betrachten sie als Sonderling. Doch fühlt sich das Mädchen…

Steven Uhly: Königreich der Dämmerung. Roman

Cover: Steven Uhly. Königreich der Dämmerung - Roman. Secession Verlag, Zürich, 2014.
Secession Verlag, Zürich 2014
ISBN 9783905951417, Gebunden, 661 Seiten, 29,95 EUR
Dunkle, regenreiche Nacht im Herbst 1944: Der Laut eines Schusses jagt durch die Gassen einer kleinen Stadt in Polen, abgefeuert von einer Jüdin auf einen SS-Sturmbannführer, 37 Jahre alt. Tags darauf…

Alexander Spiegelblatt: Schatten klopfen ans Fenster. Vier Erzählungen

Cover: Alexander Spiegelblatt. Schatten klopfen ans Fenster - Vier Erzählungen. M. Wehrhahn Verlag, Hannover, 2010.
M. Wehrhahn Verlag, Hannover 2010
ISBN 9783865251794, Broschiert, 120 Seiten, 12,00 EUR
Die Erzählungen dieses Bandes berichten über Bukowiner Juden während und vor allem nach der Deportation, von ihren inneren Folgen, dem in der alten Heimat nicht wieder heimisch werden können und der Fremde.…

Alfred Margul-Sperber: Die Buche. Eine Anthologie deutschsprachiger Judendichtung aus der Bukowina

Cover: Alfred Margul-Sperber. Die Buche - Eine Anthologie deutschsprachiger Judendichtung aus der Bukowina. IKGS Verlag, München, 2009.
IKGS Verlag, München 2009
ISBN 9783980985147, Gebunden, 469 Seiten, 28,50 EUR
Aus dem Nachlass herausgegeben von George Gutu, Peter Motzan und Stefan Sienerth.

Claus Stephani: Blumenkind. Roman

Cover: Claus Stephani. Blumenkind - Roman. SchirmerGraf Verlag, München, 2009.
SchirmerGraf Verlag, München 2009
ISBN 9783865550675, Gebunden, 349 Seiten, 19,80 EUR
"Eine junge Frau ohne Mann gehört niemandem, und dann manchmal auch allen. Das ist ihr Schicksal..." Beila, deren auffallend schönes rotes Haar ihr zum Verhängnis werden könnte, muss ihr geliebtes Dorf…

Rose Ausländer: Deiner Stimme Schatten. Gedichte, kleine Prosa und Materialien aus dem Nachlass

Cover: Rose Ausländer. Deiner Stimme Schatten - Gedichte, kleine Prosa und Materialien aus dem Nachlass. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2007.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783100015280, Gebunden, 127 Seiten, 17,90 EUR
Rose Ausländers Rang als Lyrikerin ist mittlerweile unbestritten. Nach Jahrzehnten, in denen man ihren Namen nur unter Kennern nannte, zählt sie heute ganz selbstverständlich zu den Klassikern der Moderne,…

Aharon Appelfeld: Bis der Tag anbricht. Roman

Cover: Aharon Appelfeld. Bis der Tag anbricht - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2006.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783871345388, Gebunden, 255 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Hebräischen von Anne Birkenhauer. Österreich-Ungarn, zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Blanka und Otto, eine junge Mutter und ihr kleiner Sohn, sind auf der Flucht. Erschöpft vom wochenlangen Umherziehen,…

Gregor von Rezzori: Der Schwan. Über dem Kliff. Affenhauer. Drei Novellen

Cover: Gregor von Rezzori. Der Schwan. Über dem Kliff. Affenhauer - Drei Novellen. Berliner Taschenbuch Verlag (BTV), Berlin, 2005.
Berliner Taschenbuch Verlag (BTV), Berlin 2005
ISBN 9783833303586, Kartoniert, 176 Seiten, 9,90 EUR
Herausgegeben von Gerhard Köpf, Heinz Schumacher und Tilman Spengler. Mit einem Nachwort von Heinz Schumacher. Wie soll sich ein sensibler Jüngling am Grab seines Onkels verhalten, der als Schwerenöter…

Czernowitz. Die Geschichte einer untergegangenen Kulturmetropole

Cover: Czernowitz - Die Geschichte einer untergegangenen Kulturmetropole. Ch. Links Verlag, Berlin, 2005.
Ch. Links Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783861533740, Gebunden, 184 Seiten, 29,90 EUR
Herausgegeben von Helmut Braun. Mit 52 Farb- und 92 S/W-Abbildungen. Steinerne Zeugnisse erinnern heute zwar noch an das "Goldene Zeitalter" der k.u.k. Monarchie, als Czernowitz die pulsierende Hauptstadt…

Julius Wolfenhaut: Nach Sibirien verbannt. Als Jude von Czernowitz nach Stalinka 1941-1994

Cover: Julius Wolfenhaut. Nach Sibirien verbannt - Als Jude von Czernowitz nach Stalinka 1941-1994. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2005.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783596164394, Kartoniert, 185 Seiten, 9,90 EUR
Im multikulturellen Czernowitz aufgewachsen, erlebte der Autor den wachsenden Antisemitismus und - nach der Besetzung durch sowjetische Truppen - die Deportationen der Juden nach Sibirien. Er wurde zu…

Josef Burg: Sterne altern nicht. Ausgewählte Erzählungen

Cover: Josef Burg. Sterne altern nicht - Ausgewählte Erzählungen. Hans Boldt Verlag, Winsen, 2004.
Hans Boldt Verlag, Winsen 2004
ISBN 9783928788458, Kartoniert, 100 Seiten, 14,60 EUR
Aus dem Jiddischen von Armin Eidherr.

Heinz Kehlmann: So weit nach Westen. Texte aus der Bukowina

Rimbaud Verlag, Aachen 2004
ISBN 9783890867168, Kartoniert, 113 Seiten, 15,00 EUR
In der Geschichte von Hans und Lisa erzählt Heinz Kehlmann seine Erlebnisse in Czernowitz und Bukarest während des zweiten Weltkriegs und in den ersten Nachkriegsjahren. Als eine «halb-autobiographische…

Norman Manea: Die Rückkehr des Hooligan. Ein Selbstporträt

Cover: Norman Manea. Die Rückkehr des Hooligan - Ein Selbstporträt. Carl Hanser Verlag, München, 2004.
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446204621, Gebunden, 424 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Rumänischen von Georg Aescht. Norman Manea wurde zum Augenzeugen zweier Schreckensherrschaften: mit fünf Jahren wurde er als Kind jüdischer Eltern nach Transnistrien deportiert, mit fünfzig war…

Paul Celan: Der Sand aus den Urnen. Mohn und Gedächtnis.. Text und Apparat. Historisch-kritische Ausgabe Band 2 und 3

Cover: Paul Celan. Der Sand aus den Urnen. Mohn und Gedächtnis. - Text und Apparat. Historisch-kritische Ausgabe Band 2 und 3. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2003.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518414415, Gebunden, 600 Seiten, 98,00 EUR
1952 erschien bei der Deutschen Verlags-Anstalt Paul Celans Gedichtband Mohn und Gedächtnis: vier Zyklen aus 56 Gedichten. In diesen Gedichten zog Paul Celan die Summe seines bis dahin entstandenen Werks,…

Moses Rosenkranz: Kindheit. Fragment einer Autobiografie

Cover: Moses Rosenkranz. Kindheit - Fragment einer Autobiografie. Rimbaud Verlag, Aachen, 2001.
Rimbaud Verlag, Aachen 2001
ISBN 9783890867588, Gebunden, 251 Seiten, 24,54 EUR
Herausgegeben von George Gutu unter Mitarbeit von Doris Rosenkranz mit einem Essay von Matthias Huff. Die Kindheit bis zum 1. Weltkrieg erlebte Moses Rosenkranz in den Dörfern zwischen Pruth und Czeremosch…

Zurück | 1 | 2 | Vor